Stanislav Struhar: Das Gewicht des Lichts

10.03.2015 12:30, Liberec, Krajská vědecká knihovna, Kleiner Saal, Rumjancevova 1

Bild Stanislav Struhar: Das Gewicht des Lichts

Nur deutsch

Der Roman Das Gewicht des Lichts, der vor dem Hintergrund der wunderbaren Kulissen Roms und Liguriens spielt, erzählt in einer subtil poetischen Sprache die Geschichte eines jungen Österreichers, der nach zwei Schicksalsschlägen beschließt, in der Fremde ein neues Leben zu beginnen.

Stanislav Struhar erweist sich als Meister der leisen Töne und der präzisen Beobachtung. (Vorarlberger Nachrichten)

Nach dem Tod der Mutter begleitete Fabian seinen Onkel auf eine Reise von Wien nach Rom. Dort lernte er Lucilla kennen und lieben, und Rom wurde zu seiner neuen Heimat. Doch erschüttert wieder ein Unglück sein Leben, und er zieht nach Ligurien, um Ferienwohnungen seines Onkels zu betreuen. Als Fremder unter Fremden versucht er abermals ein neues Leben aufzubauen.

Stanislav Struhar, geboren 1964 in Gottwaldov – heute Zlín – floh 1988 mit seiner Frau nach Österreich. Seit jungen Jahren schreibt er Gedichte und Prosa, zuerst in tschechischer, bald aber in deutscher Sprache. 1999 erschien seine Gedichttrilogie Der alte Garten und 2002 sein erster Roman Das Manuskript. Es folgten die Romane Ein verlassener Garten (2004), Eine Suche nach Glück (2005), Fremde Frauen (2013) und Das Gewicht des Lichts (2014). 2015 erscheint in Tschechien seine Gedichttrilogie Der alte Garten und in Österreich sein neuer Roman Die vertrauten Sterne der Heimat. Stanislav Struhar lebt in Wien.

Váha světla (Das Gewicht des Lichts), Verlag Volvox Globator

Eintritt frei

 

Lesung auf Tschechisch: 09.03.2015, 18:00, Prag 1, ÖKF, Jungmannovo náměstí 18

Weitere Lesung auf Deutsch: 11.03.2015, 17:00, Ústí nad Labem, Kavárna Resslovka, Resslova 16

 

Laden Sie über Facebook Ihre Freunde zu dieser Veranstaltung ein!

neuigkeiten

Schließung der Bibliothek des Österreichischen Kulturforums in Prag
Während der Sommerferien 2024 bleibt die Bibliothek des ÖKF vom 29.7.2024 bis 16.8.2024 geschlossen. Ab 19.8.2024 können Sie die Bibliothek wieder zu den normalen Öffnungszeiten besuchen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Österreichisches Kulturforum Prag © 2024
Jungmannovo nám. 18, CZ - 110 00 Praha 1, prag-kf@bmeia.gv.at

Instagram YouTube Facebook RSS
CZ / DE