Theorien des Fremden

Buchpräsentation

02.11.2022 19:00, Prag 1, ÖKF, Jungmannovo náměstí 18

© Host

Nur deutsch

Das Buch Theorien des Fremden (2017) des österreichischen Kultur- und Literaturwissenschaftlers Wolfgang Müller-Funk erschien 2021 in der Theoretischen Bibliothek des Brünner Host-Verlags in einer von Jan Budňák besorgten tschechischen Übersetzung. Im Buch werden die wesentlichen soziologischen, psychologischen, philosophischen und kulturwissenschaftlichen Ansätze zum Phänomen des Anderen, der Alterität analysiert. Der Autor und der Übersetzer wollen dieses Buch und sein Thema, das für offene, demokratische Gesellschaften von grundlegender Bedeutung ist, dem tschechisch- und deutschsprachigen Prager Publikum vorstellen.

Eintritt frei nach vorheriger schriftlicher Anmeldung an vaclava.beyerova@bmeia.gv.at

neuigkeiten

Susanna Roth-Übersetzungswettbewerb 2024
Die Tschechischen Zentren und das Tschechische Literaturzentrum schreiben den 10. Internationalen Übersetzungswettbewerb aus. Zielgruppe sind Übersetzer:innen im Ausland mit einem Alter von bis zu 40 Jahren. Der zu übersetzende Text ist aus dem Buch von Marek Torčík "Rozložíš paměť". Einsendefrist ist der 31. März 2024. Weitere Informationen

Österreichisches Kulturforum Prag © 2024 | Impressum | T17086816343331
Jungmannovo nám. 18, CZ - 110 00 Praha 1, info@oekfprag.at

Instagram YouTube Facebook RSS
CZ / DE