Architektur des Zusammenlebens – VinziRast-mittendrin (Wien)

17.12.2021 19:00, Prostor 39, Řehořova 33/39, Prag 3

© Janek Rous

Der dritte Teil der Reihe Architektur des Zusammenlebens stellt das Wiener Projekt VinziRast-mittendrin vor, das unter dem Motto „Zusammenleben“ steht. Studierende, (ehemalige) Obdachlose und jetzt auch Geflüchtete haben dort einen gemeinsamen Treffpunkt gefunden.

Das Haus im Zentrum der Stadt ermöglicht somit die Vermischung, Begegnung und das langfristige Zusammenleben von Menschen aus verschiedenen sozialen Schichten. Ziel des Projekts sind gegenseitige Bereicherung, Inspiration und Hilfe. Neben Wohngemeinschaften bietet das Haus auch Beschäftigungsmöglichkeiten sowie Bildungs- und Kulturangebote, die durch die Mitarbeit von Freiwilligen ermöglicht werden. Trotz seiner schwierigen Entstehungsgeschichte und der anfänglichen Probleme vor Ort ist das Projekt VinziRast-mittendrin heute zu einem angesehenen und beliebten Ort für viele Bewohner der Stadt geworden, nicht nur aus der direkten Umgebung.

Die Reihe Architektur des Zusammenlebens zeigt verschiedene Wege auf, sich sozialen Fragestellungen zu nähern. Ursprünglich wollte die Dokumentationsreihe Begriffe wie sozialer „Wohnungsbau“, „Problemviertel“, „Ausgrenzung“ und „Benachteiligung“ entmythologisieren. Mitteleuropäische Projekte stehen im Vordergrund, bei denen die lokalen Gemeinschaften aus eigener Kraft funktionierende soziale und materielle Einrichtungen für ein menschenwürdiges Leben schaffen. Architekt*innen und Künstler*innen spielen eine Schüsselrolle in den ausgewählten Projekten, da sie als Hauptakteur*innen des Wandels fungieren. Die Reihe möchte eine neue Perspektive auf die soziale Nachhaltigkeit in der Stadt vermitteln.

Architektur des Zusammenlebens ist ein gemeinsames Projekt von Artyčok.TV und Architekti bez hranic (dt. Architekten ohne Grenzen).

Artyčok.TV auf Facebook

Architekti bez hranic auf Facebook

neuigkeiten

Stipendium für Doktorand*innen - IFK_Junior Fellowships für 2022/23
Ab dem 29.11.2021 können sich junge Doktorand*innen aus den Geistes-, Sozial- und Kulturwissenschaften für das Stipendium IFK_Junior Fellowship bewerben. Bewerbungsschluss ist der 31.01.2022. Weitere Informationen

Wiedereröffnung der Galerie und Bibliothek
Seit Montag, 10. Mai 2021, haben die Galerie und Bibliothek des Österreichischen Kulturforums wieder für Sie geöffnet. Öffnungszeiten der Bibliothek: Mo–Fr: 10:00–13:00 und 14:00–16:00. Öffnungszeiten der Galerie: Mo-Fr: 10:00-17:00. Wir freuen uns auf Sie!

Reparatur der Zukunft – Das globale Casting neuer Ideen
Ö1 sucht nach innovativen Ideen, Konzepten oder Projekten für die Welt von morgen. Jetzt hier einreichen

Österreichisches Kulturforum Prag © 2021 | Impressum | T16388145986005
Jungmannovo nám. 18, CZ - 110 00 Praha 1, info@oekfprag.at

Instagram YouTube Facebook RSS
CZ / DE