Barbara Tóth mit Karl Schwarzenberg

Unterschätzen Sie nicht meine Boshaftigkeit. Ein Gespräch

03.10.2011 17:30, Prag 1, ÖKF, Jungmannovo náměstí 18

© Peter Rigaud

Simultan gedolmetscht

Der große Europäer Karl Schwarzenberg spricht mit der renommierten Journalistin Barbara Tóth von der linksliberalen Kulturwochenzeitung „Der Falter“ über Politik, Moral und die Zukunft unserer Gesellschaft. Er möchte eingestandenermaßen „die Politiker ärgern“ und den Leuten „die harten Tatsachen“ präsentieren. Seinen Konservatismus sieht er primär als skeptische Haltung bei gleichzeitiger Achtung von Tradition und herkömmlichen Werten. Im direkten Gespräch mit Barbara Tóth kann sich das Publikum ein eigenes Bild von diesem Politiker machen und sich auch selbst mit Fragen in die Diskussion einbringen.

Verlag: Residenz Verlag

neuigkeiten

IFK Senior und Research Fellowships 2021/22
vergibt das Internationale Forschungszentrum Kulturwissenschaften an der Kunstuniversität Linz / Wien. Bewerbungsschluss: 2.8.2020. Weitere Informationen.

Österreichische Stipendien im Sommer 2020 bzw. im Studienjahr 2020/21
für ausländische Studierende, Graduierte und WissenschafterInnen: Franz Werfel Stipendium, Richard Plaschka Stipendium, Ernst Mach Stipendium. Stipendienausschreibung in der Österreichischen Datenbank für Stipendien und Forschungsförderung www.grants.at (Deutsch und Englisch).

Seminarprogramm 2020 Kultur und Sprache
Kultur und Sprache ist ein Programm des österreichischen Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung (BMBWF) und bietet neben weltweit stattfindenden Österreich-Tagen jedes Jahr auch internationale Fortbildungsseminare für DaF-Lehrer/innen in Österreich an. Nähere Informationen

Österreichisches Kulturforum Prag © 2020 | Impressum | T15947817283145
Jungmannovo nám. 18, CZ - 110 00 Praha 1, info@oekfprag.at

YouTube Facebook RSS
CZ / DE