Emanuel Jesse: accidentally beautiful

23.06. - 01.10.2021, Prag 1, ÖKF Jungmannovo náměstí 18

© Emanuel Jesse

Mo–Fr, 10–17 Uhr, außer an österreichischen und tschechischen Feiertagen

In der Ausstellung accidentally beautiful geben Foto- und Video-Dokumentationen einen Einblick in die Arbeitsweise und die Vielschichtigkeit der Projekte des Studios Emanuel Jesse. Die meisten der Kunstprojekte sind site-specific, d. h. sie gehen aus ihrem konkreten Standort hervor. So wurden einige Kunstwerke direkt vor Ort in den Ausstellungsräumlichkeiten des Österreichischen Kulturforums Prag geschaffen. Neben älteren Artworks und aktuellen Arbeiten, die extra für diese Ausstellung angefertigt wurden, ist für einen weiteren Teil der Ausstellung das titelgebende Motto accidentally beautiful bezeichnend: Damit sind Kunstwerke gemeint, die als Zufalls- bzw. Nebenprodukte der eigentlichen künstlerischen Arbeit entstanden sind. Zum Kunstwerk werden diese Zufallsprodukte, indem der Künstler ihnen einen ästhetischen Mehrwert zuschreibt. Analog zu Marcel Duchamps Readymades könnte man dieses künstlerische Konzept als Accidentallymades bezeichnen.

Emanuel Jesse studierte Grafikdesign an der Universität für angewandte Kunst (Klasse Hickmann & Klasse Kartak) in Wien, wo er auch lebt und das Studio Emanuel Jesse gründete. Die dort entstehenden Arbeiten reichen von Grafikdesign bis hin zu großflächigen Kunstwerken im Innen- und Außenbereich, die in Europa und darüber hinaus zu sehen sind. Sein künstlerisches Schaffen begann mit klassischem Graffiti in den Straßen, unter seinem Alter Ego „emilone“. Er selbst bezeichnet seinen Stil als contemporary street.

www.studioemanueljesse.com
www.instagram.com/studioemanueljesse
www.facebook.com/emanueljessestudio

neuigkeiten

ÖAV Stipendien für junge Wisschenschaftler*innen
Einreichfristen: DOC-Stipendium bis 15. September 2021. Dauer der Förderung 24, 30 oder 36 Monate. Doc-team-Stipendium bis 31. Oktober 2021. Dauer der Förderung bis maximal 36 Monate. Post-DocTrack-Programm bis 15. November 2021. Dauer der Förderung 3 bis maximal 12 Monate. Junge Post-Docs (Bereich der Geistes- und Sozialwissenschaft) Call für APART-GSK bis 20. Oktober 2021. Dauer der Förderung von 24, 36 oder 48 Monate. Weitere Informationen

Wiedereröffnung der Galerie und Bibliothek
Seit Montag, 10. Mai 2021, haben die Galerie und Bibliothek des Österreichischen Kulturforums wieder für Sie geöffnet. Öffnungszeiten der Bibliothek: Mo–Fr: 10:00–13:00 und 14:00–16:00. Öffnungszeiten der Galerie: Mo-Fr: 10:00-17:00. Wir freuen uns auf Sie!

Reparatur der Zukunft – Das globale Casting neuer Ideen
Ö1 sucht nach innovativen Ideen, Konzepten oder Projekten für die Welt von morgen. Jetzt hier einreichen

Österreichisches Kulturforum Prag © 2021 | Impressum | T16325649794307
Jungmannovo nám. 18, CZ - 110 00 Praha 1, info@oekfprag.at

YouTube Facebook RSS
CZ / DE