Ruth Moser: Perspektiven auf bzw. für die Alpen

simultan gedolmetscht

09.12.2010 18:00, Praha 1, RKF, Jungmannovo nám. 18

Großes Walsertal

Sie bieten sportliche Herausforderung und Gefahren, sind aber auch Lebens- und Arbeitsort für viele Menschen. Tourismus und wirtschaftliche Konzentrationsprozesse führen in einigen Alpenorten zu Funktionalisierung und Urbanisierung; zugleich sind die Alpen vielerorts von starker Abwanderung und Ausdünnung der Infrastruktur und Nahversorgung betroffen. Dieser drohenden Entleerung versuchen alpine Regionen durch nachhaltige Regionalentwicklung und die Förderung endogener Entwicklungspotentiale entgegenzuwirken. Ein Beispiel dafür ist der Biosphärenpark Großes Walsertal/Vorarlberg. Mit Projekten und neuen Kooperationen wird versucht, den Menschen in der Region eine wirtschaftliche Perspektive zu geben und dabei zugleich die vielfältige bäuerliche Kulturlandschaft zu erhalten.

Ruth Moser ist seit 2006 Managerin im Biosphärenpark Großes Walsertal.

Biosphärenpark Großes Walsertal

neuigkeiten

Österreichischer EU-Ratsvorsitz 2018
Österreichischer EU-Ratsvorsitz 2018
Vom 1.7. bis zum 31. 12 .2018 übernimmt Österreich den Vorsitz im Rat der Europäischen Union. Alles Wissenswerte dazu finden Sie auf www.eu2018.at

Aushilfen für Veranstaltungen im ÖKF gesucht
Für Veranstaltungen im Österreichischen Kulturforum Prag (Vernissagen, Lesungen, Konzerte) sucht das ÖKF geeignete KandidatInnen als Aushilfen. Bei Interesse melden Sie sich bitte per E-Mail unter info@oekfprag.at. Weitere Informationen.

1918-2018: 100 Jahre Republik Österreich
Alles Wissenswerte zu 100 Jahren Republik Österreich gibt es auf dieser Seite: www.oesterreich100.at.

Österreichisches Kulturforum Prag © 2018 | Impressum
Jungmannovo nám. 18, CZ - 110 00 Praha 1, info@oekfprag.at

YouTube Facebook RSS
CZ / DE