Sigmund Freud trifft Sherlock Holmes. Fakten und Fiktion rund um die „Kokain-Affäre“

Vortrag

05.11.2019 19:00, Prag 1, ÖKF, Jungmannovo náměstí 18

Bild Sigmund Freud trifft Sherlock Holmes. Fakten und Fiktion rund um die „Kokain-Affäre“

simultan gedolmetscht

Im Vortrag wird mit Filmausschnitten der Episode von Sigmund Freuds frühem Schaffen nachgegangen, die immer noch den Anflug des Anrüchigen mit sich trägt und gleichermaßen zu einem populären und medial weit verbreiteten Bild des Vaters der Psychoanalyse beigetragen hat: Die wissenschaftliche und persönliche Auseinandersetzung Freuds mit Kokain zu einem Zeitpunkt, an dem die volle Wirkungsbreite der Droge noch nicht umfassend erforscht worden war.

Thomas Ballhausen (1975, Wien) ist ein österreichischer Schriftsteller, Literatur- und Filmwissenschaftler, Herausgeber und Übersetzer.

neuigkeiten

Seminarprogramm 2020 Kultur und Sprache
Kultur und Sprache ist ein Programm des österreichischen Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung (BMBWF) und bietet neben weltweit stattfindenden Österreich-Tagen jedes Jahr auch internationale Fortbildungsseminare für DaF-Lehrer/innen in Österreich an. Nähere Informationen

univie: winter school for Cultural Historical Studies
"The Discovery of Modernity - Vienna Around 1900", 31. Jänner - 14. Feber 2020 in Wien. Bewerbungsschluss: 30.11.2019. Nähere Informationen

Österreichisches Kulturforum Prag © 2019 | Impressum | T15741961943854
Jungmannovo nám. 18, CZ - 110 00 Praha 1, info@oekfprag.at

YouTube Facebook RSS
CZ / DE