Václav Kříček & Jan Hnělička: Zerfall Österreich-Ungarns. 2. Teil: Absturz

27.11.2018 18:00, Liberec, Krajská vědecká knihovna v Liberci, Rumjancevova 1362/1

(c) kvkl

Nur tschechisch

Der zweite Vortrag der Vortragsreihe zum Untergang der österreichisch-ungarischen Monarchie widmet sich den Ereignissen in der 2. Hälfte des Jahres 1918. Der Historiker Jan Hnělička und der Leiter der bibliographischen Abteilung der Wissenschaftlichen Bibliothek in Reichenberg Václav Kříček bringen mit Hilfe von Zeitdokumenten die Situation Österreich-Ungarns nahe, das in dieser Zeit nicht nur mit dem Zusammenbruch der Lebensmittelversorgung, sondern auch mit dem Zerfall seines Gebiets in eine Reihe von kleineren Staaten zu kämpfen hatte und auf seinen Untergang zusteuerte.

Wissenschaftliche Bibliothek in Liberec

Eintritt frei

neuigkeiten

i-Portunus
Pilotprojekt zur Förderung der Mobilität von Künstlern und Kulturschaffenden. Weitere Informationen

STYRIA-ARTIST-IN-RESIDENCE
Die Steiermärkische Landesregierung vergibt Stipendienplätze in Graz für Künstler und KunsttheoretikerInnen für das Jahr 2020. Bewerbungsschluss: 30. August 2019. Weitere Informationen

Bezahltes Praktikum im ÖKF ab September/Oktober 2019
für 2-3 Monate. Bewerber sollten über einen Hauptwohnsitz in Österreich, Teamfähigkeit und Selbständigkeit sowie Deutsch- und Tschechischkenntnisse verfügen. Sie erwartet die Mitarbeit an zahlreichen spannenden Projekte, wie z. B. Das Filmfest). Detaillierte Infos und Anforderungen. Kontakt für Rückfragen: info@oekfprag.at oder Tel. (+420) 257 090 584.

Österreichisches Kulturforum Prag © 2019 | Impressum | T148
Jungmannovo nám. 18, CZ - 110 00 Praha 1, info@oekfprag.at

YouTube Facebook RSS
CZ / DE