Václav Kříček und Jan Hnělička: Der Zerfall Österreich-Ungarns

Erster Teil der Vortragsreihe: Sieg in Reichweite

16.10.2018 18:00, Liberec, Krajská vědecká knihovna v Liberci, Rumjancevova 1362/1

(c) kvkli

Nur tschechisch

Der erste Vortrag einer Vortragsreihe zum Untergang der österreichisch-ungarischen Monarchie widmet sich den Ereignissen in der 2. Hälfte des Jahres 1917 und zu Anfang des Jahres 1918, als das Glück scheinbar auf der Seite der Mittelmächte stand. Der Historiker Jan Hnělička und der Leiter der bibliographischen Abteilung der Wissenschaftlichen Bibliothek in Reichenberg, Václav Kříček, konzentrieren sich im Vortrag auf die Entwicklungen an der Front, auf die Frage der internationalen Diplomatie Österreich-Ungarns sowie auf die inneren Verhältnisse in der Monarchie, wo nationale und soziale Fragen immer stärker in den Vordergrund rückten.

Bibliothek Liberec

Eintritt frei

neuigkeiten

Ausschreibung: BibliothekarIn Österreich-Bibliothek Pilsen
Weitere Informationen (auf Tschechisch)

STYRIA-ARTIST-IN-RESIDENCE
Die Steiermärkische Landesregierung vergibt Stipendienplätze in Graz für Künstler und KunsttheoretikerInnen für das Jahr 2020 . Bewerbungsschluss: 30. August 2019. Weitere Informationen

Bezahltes Praktikum im ÖKF ab September 2019
für 2-3 Monate. Bewerber sollten über einen Hauptwohnsitz in Österreich, Teamfähigkeit und Selbständigkeit sowie Deutsch- und Tschechischkenntnisse verfügen. Sie erwartet die Mitarbeit an zahlreichen spannenden Projekte, wie z. B. Das Filmfest). Detaillierte Infos und Anforderungen. Kontakt für Rückfragen: info@oekfprag.at oder Tel. (+420) 257 090 584.

Österreichisches Kulturforum Prag © 2019 | Impressum | T166
Jungmannovo nám. 18, CZ - 110 00 Praha 1, info@oekfprag.at

YouTube Facebook RSS
CZ / DE