(c) Wolfgang D. Muik

Workshop literarisches Schreiben mit Alexander Peer

19.03.2015 14:30, Pilsen, Österreich-Bibliothek
[Nur deutsch]

Alexander Peer veranstaltet für alle Interessierten einen Workshop zum Thema Literarisches und kreatives Schreiben. Er gibt Einblicke...
Weiterlesen | Literatur

(c) Oliver Hangl

Guerillawalks

19.03.2015 16:00 - 19:00, Pilsen, Plzeň Zastávka
[Englisch mit Übersetzung ins Tschechische]

Vergessen Sie klassischen Städtetourismus und entdecken Sie den Dschungel! Guerillawalks ist ein einzigartiger Spaziergang mit Kopfhörern...
Weiterlesen | Musik


(c) Thomas Kloos

Milena Michiko Flašar: Ich nannte ihn Krawatte

19.03.2015 17:00, Brünn, Moravská zemská knihovna
[Nur deutsch]

Ist es Zufall oder eine Entscheidung? Auf einer Parkbank begegnen sich zwei Männer. Der eine alt, der andere jung. Zwei aus dem...
Weiterlesen | Literatur

(c) sound:frame

sound:frame

19.03.2015 20:00, Pilsen, Depo2015

3 DJs und 3 Visual-Künstler aus Österreich stellen im Depo2015 verschiedene Musikgenres kombiniert mit Bildprojektionen vor. Es...
Weiterlesen | Musik


(c)

Stadtführung: Auf österreichischen Spuren in Pilsen

20.03.2015 14:00, Pilsen, Meeting Point
[Nur deutsch]

Vom zu Ehren von Kaiser Franz Josef I. in Pilsen exklusiv gebrauten „Pilsner Kaiserquell“ bis hin zu der Zeit, in der Pilsen...
Weiterlesen | Wissenschaft

(c) Oliver Hangl

Guerillawalks

20.03.2015 16:00 - 19:00, Pilsen, Plzeň Zastávka
[Englisch mit Übersetzung ins Tschechische]

Vergessen Sie klassischen Städtetourismus und entdecken Sie den Dschungel! Guerillawalks ist ein einzigartiger Spaziergang mit Kopfhörern...
Weiterlesen | Musik


(c) Thomas Kloos

Milena Michiko Flašar: Ich nannte ihn Krawatte

20.03.2015 19:00, Prag 1, ÖKF
[Nur deutsch]

Ist es Zufall oder eine Entscheidung? Auf einer Parkbank begegnen sich zwei Männer. Der eine alt, der andere jung. Zwei aus dem...
Weiterlesen | Literatur

Bild V. PRAGESTT

V. PRAGESTT

21.03. - 22.03.2015, Prag 1, FF UK
[Nur deutsch]

Die Prager Germanistische Studententagung PRAGESTT bietet eine offene Plattform für wissenschaftliches Treffen junger Germanisten,...
Weiterlesen | Wissenschaft


(c) Rainer Prohaska

Lunchbox

21.03.2015 10:00 - 12:00, Pilsen, Depo2015

Rainer Prohaska kommt mit seiner mobilen Küche nach Pilsen. Die Teilnehmer bauen die Küche gemeinsam auf und danach kochen sie...
Weiterlesen | Bildende Kunst

(c)

Stadtführung: Auf österreichischen Spuren in Pilsen

21.03.2015 14:00, Pilsen, Meeting Point
[Nur tschechisch]

Vom zu Ehren von Kaiser Franz Josef I. in Pilsen exklusiv gebrauten „Pilsner Kaiserquell“ bis hin zu der Zeit, in der Pilsen...
Weiterlesen | Wissenschaft

Veranstaltungen 31 - 40 von 4912345< vorherigenächste >

neuigkeiten

EUNIC AppEUNIC App
Europäische Kultur in Prag auf Ihrem Handy

Czech Music Camp for Youth
ist ein internationales Ferienlager für musikbegeisterte Schüler in Horní Jelení bei Pardubice, das vom 15.7. bis zum 1.8. stattfindet und vom Gedanken der Verständigung mittels der gemeinsamen Sprache der Musik getragen ist. Information und Anmeldung (englisch)

Das Literaturjahr 2014 in Österreich
Einen kurzen Überblick über die wichtigsten Neuerscheinungen bietet dieser Artikel auf iLiteratura.cz (auf Tschechisch).

Europäisches Forum Alpbach
Vom 19.8. bis 4.9.2015 verwandelt sich das Tiroler Bergdorf Alpbach wieder in einen Ort der internationalen Begegnung, des kritischen Dialogs und des informellen Austauschs; heuer zum Generalthema "UnGleichheit". Details; Einreichfrist für Stipendien: 31.3.2015

Jan Patočka Stipedium
Das IWM Wien vergibt für das Studienjahr 2015/16 Stipendien für tschechische Doktoranden und Doktoren der Geistes- oder Sozialwissenschaften Bewerbungsschluss: 28.03.2015. Weitere Informationen

Transnational Studies an der FH Campus Wien
Die FH Campus Wien bietet ab Oktober 2015 drei neue Bachelor-Studiengänge für internationale Studenten an: „Civil Engineering and Construction Management“, „Health Care and Nursing“ sowie „Information Technologies and Telecommunication“. Weitere Informationen (Englisch)

Milena Jesenská Stipendium für Journalisten
Das IWM Wien vergibt für das Studienjahr 2015/16 Stipendien für europäische Kulturjournalisten. Bewerbungsschluss: 09.03.2015. Weitere Informationen

Paul Celan Übersetzungsstipendium
Das IWM Wien vergibt für das Studienjahr 2015/16 Stipendien für Übersetzungen geistes-, sozial- und kulturwissenschaftlicher Texten in osteuropäischen Sprachen. Bewerbungsfrist: 28.02.2015. Weitere Informationen

Sommerschulen für Tschechisch
bietet die AKTION Österreich - Tschechische Republik für Studenten und Lehrende aus Österreich. Das Stipedium umfasst die Teilnahme an einer der tschechischen Sommerschulen mit Kultur- und Freizeitprogramm und Teilnehmern aus aller Welt. Die Online-Anmeldung ist bis 15. 3. 2015 möglich. Weitere Informationen

Literaturstipendium Grazer Stadtschreiber 2015/16
Mit dem Stipendium der Stadt Graz kann ein Schriftsteller ein Jahr lang ohne finanziellen Druck seiner literarischen Tätigkeit nachgehen und die Atmosphäre und Kulturszene der Stadt erleben. Bewerbungsschluss: 31.3.2015. Details zur Ausschreibung

Mauricio Kagel Kompositionswettbewerb
Für Komponistinnen und Komponisten unter 40 Jahren: Gesucht werden neue und in ihrer Tonsprache zeitgemäße Klavierstücke für Kinder und Jugendliche. Der Wettbewerb ist mit insgesamt € 10.000 dotiert. Einsendeschluss: 15. August 2015. Weitere Informationen

Max-Brod-Preis 2015 – Aufruf
Die Franz-Kafka-Gesellschaft schreibt den 21. Max-Brod-Preis für den besten Essay aus. Junge Menschen bis 20 Jahre können zu drei Themen schreiben, die Gewinner erhalten ein Preisgeld. Einsendeschluss: 17. April 2015. Weitere Informationen (auf tschechisch)

Start-Stipendien 2015 des Bundeskanzleramtes
Um jungen KünsterInnen den Einstieg in die österreichische und internationale Kunstszene zu erleichtern, schreibt das österreichische Bundeskanzleramt 95 Stipendien aus. Bewerbungsschluss: 31. März 2015.

Stipendien für ausländische Studierende, Graduierte und WissenschaftlerInnen
Das österreichische Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft vergibt wieder Stipendien für Sommer 2015 bzw. das Studienjahr 2015/16. Die Ausschreibungen finden Sie in der Österreichischen Datenbank für Stipendien und Forschungsförderung www.grants.at. Die elektronische Antragstellung ist verpflichtend.

Österreichisches Kulturforum Prag © 2015 | Impressum | Login
Jungmannovo nám. 18, CZ - 110 00 Praha 1, info@oekfprag.at

YouTube Facebook RSS EUNIC App
CZ / DE