Das Verhör

Romy-Schneider-Zyklus

27.10.2011 19:00, Prag 1, Institut français, Kino 35, Štěpánská 35

Bild Das Verhör

Tschechisch mit französischen Untertiteln

Ein Notar wird des Mordes an zwei kleinen Mädchen verdächtigt und während der Silvesternacht in Verwahrung genommen. Der Film gewann im Jahr 1982 vier Césars (davon einen für Michel Serrault als besten Hauptdarsteller).

Regie: Claude Miller
F, 1981, 87 min.

Eintritt 60 CZK, on-line Kartenreservierung im Institut francais

Mehr Informationen: FlyerRomy Schneider
Die gedruckte Version erhlaten Sie im ÖKF.

neuigkeiten

EUNIC AppEUNIC App
Europäische Kultur in Prag auf Ihrem Handy

AiR - Stipendien Tranzit 2017 im MuseumsQuartier/quartier 21
Tranzit bietet KünstlerInnen und anderen Personen, die sich professionell in der aktuellen Kunstszene betätigen, im Rahmen des Programms "Artist in Residence" einen ein- oder zweimonatigen Aufenthalt im MuseumsQuartier/quartier 21 in Wien. Aus der Tschechischen Republik wird für das Jahr 2017 eine Person für April/Mai 2017 ausgewählt, die ein monatliches Stipendium in der Höhe von 1050 EUR erhält. Anmeldeschluss: 10. 10. 2016. Weitere Informationen zur Anmeldung (auf Tschechisch) und zum Stipendium.

AiR-Stipendien des BKA für 2017
Das österreichische Bundeskanzleramt stellt in Kooperation mit KulturKontakt Austria ausländischen Kunstschaffenden aller Sparten für das Jahr 2017 Stipendienplätze in Wien und Salzburg zur Verfügung. Bewerbungsschluss ist der 30. September bzw. 15. Oktober 2016 (je nach Kunstsparte). Weitere Informationen .

Österreichisches Kulturforum Prag © 2016 | Impressum
Jungmannovo nám. 18, CZ - 110 00 Praha 1, info@oekfprag.at

YouTube Facebook RSS EUNIC App
CZ / DE