Poll

Das Filmfest - Festival deutschsprachiger Filme (19.-28. 10. 2011)

25.10.2011 18:15, Brünn, Kino Art, Cihlářská 19

© Goethe-Institut

Deutsch, tschechische und englische Untertitel

Im Sommer 1914, kurz vor Ausbruch des Ersten Weltkriegs, steht der Zerfall des deutsch geprägten, zum russischen Zarenreich gehörenden Baltikums unmittelbar bevor. Ein Zerfall, der auch das Leben der 14-jährigen Oda, ihre aristokratische Familie und alle Gewissheiten bedroht. Als Oda zufällig auf einen schwer verwundeten estnischen Anarchisten und Schriftsteller trifft, entscheidet sie sich, ihm zu helfen – und stellt damit die Weichen für ihr Schicksal. In der Hitze des estnischen Sommers spitzen sich die Konflikte auf dem Gut Poll zu, bis es um nichts weniger geht als um Leben und Tod.

Die Geschichte einer alles wagenden Liebe, ein historisches Drama über die Umwälzungen in Europa, großes Kino aus Deutschland – all das ist Poll. Chris Kraus  (Scherbentanz, Vier Minuten) dritter Spielfilm erhielt zahlreiche internationale Preise; seine Hauptdarstellerin Paula Beer wurde von der deutschen Filmkritik als Entdeckung gefeiert.

Regie: Chris Kraus
D, A, EST 2010, 129 min.

Das Filmfest - offizielle Festival-Website

Poll - offizielle Film-Website

Poll - Trailer

Das Filmfest - Programm

neuigkeiten

EUNIC AppEUNIC App
Europäische Kultur in Prag auf Ihrem Handy

EX Oriente Film 2016
ist ein internationaler Workshop, der die Entwicklung und Finanzierung des Dokumentarfilms in Mittel- und Ostmitteleuropa unterstützt. Details zur Ausschreibung und Anmeldungen online bis 4.5.2016.

Filmwettbewerb „Feeling Good – Feelin’ Bad“
Der Video-Spot- und Animations- / Trickfilm-Wettbewerb richtet sich an Kinder und Jugendliche im Alter von 10-25 Jahren, vergeben wird ein Preisgeld von 2 x 2000 Euro. Einreichtermin: 30. April 2016. Ausschreibung und weitere Informationen (pdf).

Österreichisches Kulturforum Prag © 2016 | Impressum
Jungmannovo nám. 18, CZ - 110 00 Praha 1, info@oekfprag.at

YouTube Facebook RSS EUNIC App
CZ / DE