Farewell Dear Ghost

Budweiser Maifest (22. – 26. 5. 2017)

25.05.2017 20:00, České Budějovice, Majálesová kavárna, Sokolský ostrov, historické centrum

(c) Christoph Liebentritt

Das Budweiser Maifest ist ein einwöchiges Studentenfestival, das bei freiem Eintritt die Straßen der Budweiser Innenstadt mit Musik, Theater, Kunst und Unterhaltung füllt.

Der Singer-Songwriter Philipp Szalay, der sich zu Schulzeiten selbst das Gitarrenspiel beibrachte, gründete 2013 sein Indie-Pop Musikprojekt Farewell Dear Ghost. Schon im November 2013 erreichte die Single-Auskopplung Fire Platz 1 der FM4 Charts und wurde von der FM4-Musikredaktion auf Platz 9 der Top 100 des Jahres 2013 gewählt. 2014 war die Band für den Amadeus Austrian Music Award nominiert. Es folgten eine China-Tournee, Konzerte in Deutschland, Belgien, Holland, Österreich, Italien und der Schweiz, sowie der Launch der Single We Were Wild Onceund der EP Skin.

Philipp Szalay: Gitarre, Gesang
Philipp Prückl: Bass
Alex Hackl: Gitarre
Andreas Födinger: Schlagzeug

Farewell Dear Ghost auf Facebook

Budějovický Majáles auf Facebook

Eintritt frei

neuigkeiten

EUNIC AppEUNIC App
Europäische Kultur in Prag auf Ihrem Handy

Internationaler Musikwettbewerb
Die Universität für Musik und darstellende Kunst Graz (KUG) veranstaltet im Februar 2018 den 10. Internationalen Kammermusikwettbewerb „Franz Schubert und die Musik der Moderne“. Bewerbungsschluss ist der 5. Oktober 2017. Nähere Informationen und Online-Anmeldung

Internationaler Béla Bartók Klavierwettbewerb
Der Béla Bartók Internationaler Musikverein veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Collegium Hungaricum Wien den zweiten Internationalen Bartók Klavierwettbewerb für Jugendliche. Anmeldefrist: 30. September 2017. Weitere Informationen

Österreich-Jahr auf Radio Vltava
Der Tschechische Rundfunk sendet auf Radio Vltava im Verlauf des gesamten Jahres 2017 Literatur-, Theater-, Dokumentar- und Musikprogramme, die sich der Kultur, Kunst und Geschichte Österreichs sowie dessen Beziehungen zur tschechischen Gesellschaft und Kultur in Vergangenheit und Gegenwart widmen. Detaillierte Informationen zum Projekt und Programm & Archiv (jeweils auf Tschechisch).

Österreichisches Kulturforum Prag © 2017 | Impressum
Jungmannovo nám. 18, CZ - 110 00 Praha 1, info@oekfprag.at

YouTube Facebook RSS EUNIC App
CZ / DE