Liederabend: Hommage à Beethoven

Janáčeks Mai (22. 5. – 9. 6. 2017)

25.05.2017 18:00, Hradec nad Moravicí, Červený zámek

(c) Wesely

Die Sopranistin lldikó Raimondi und der Pianist Gottlieb Wallisch widmen ihr Programm im Rahmen des Musikfestivals Janáčeks Mai 2017 Ludwig van Beethoven, dessen Todestag sich in diesem Jahr zum 190. Mal jährt. Das Konzert findet genau an jenem Ort statt, wo der Komponist einst auf Einladung des Fürsten Lichnowsky verweilte: auf Schloss Hradec nad Moravicí / Schloss Grätz.

Das Festival Janáčeks Mai findet dieses Jahr bereits zum 42. Mal statt und umfasst 23 Konzerte von KünstlerInnen aus 9 verschiedenen Ländern, die in verschiedenen Städten der tschechischen Region Mährisch-Schlesien aufgeführt werden. 

lldikó Raimondi ist nicht nur eine gefeierte Opern- und Konzertsängerin, sondern auch eine gefragte Liedinterpretin. Seit 1991 gehört sie der Wiener Staatsoper an. Gastspiele führten die Sopranistin unter anderem an die Deutsche Oper Berlin, die Semperoper Dresden, die Bayerische Staatsoper München und das Opernhaus Zürich. Sie trat mit den Wiener Philharmonikern unter Leopold Hager sowie mit der Sächsischen Staatskapelle Dresden unter Zubin Mehta auf.

Gottlieb Wallisch war mit sechs Jahren der jüngste Student in der Begabtenklasse der Universität für Musik und darstellende Kunst in Wien. Es folgten Klavierstudien in Wien und Berlin, 1995 gewann er den 1. Preis bei den Stravinsky Awards. Neben seiner Konzerttätigkeit und den zahlreichen Plattenaufnahmen lehrt er als Professor an der Haute École de Musique de Genève. 2012 nahm ihn Steinway & Sons in die Liste der „Steinway Artists“ auf.

Mitwirkende:
Ildikó Raimondi, Sopran
Gottlieb Wallisch, Klavier 

Programm:
L. v. Beethoven, W. A. Mozart, V. J. Tomášek, F. Schubert

Eintritt: 180 Kč

neuigkeiten

Österreich-Jahr auf Radio Vltava
Der Tschechische Rundfunk sendet auf Radio Vltava im Verlauf des gesamten Jahres 2017 Literatur-, Theater-, Dokumentar- und Musikprogramme, die sich der Kultur, Kunst und Geschichte Österreichs sowie dessen Beziehungen zur tschechischen Gesellschaft und Kultur in Vergangenheit und Gegenwart widmen. Detaillierte Informationen zum Projekt und Programm & Archiv (jeweils auf Tschechisch).

Österreichisches Kulturforum Prag © 2017 | Impressum
Jungmannovo nám. 18, CZ - 110 00 Praha 1, info@oekfprag.at

YouTube Facebook RSS
CZ / DE