Romy Schneider: Zwei Gesichter einer Frau

Romy-Schneider-Zyklus

23.11.2011 19:30, Prag 1, Činoherní klub, Ve Smečkách 26

Bild Romy Schneider: Zwei Gesichter einer Frau

Nur deutsch, tschechische Untertitel

„Ich kann nichts im Leben, aber alles auf der Leinwand“, urteilte Romy Schneider über sich selbst. Chris Pichler wird zur ernsthaften, ungestümen Künstlerin Romy Schneider, mit Respekt und Seelennähe. Ein berührender Soloabend, in dem Romy  Schneider selbst zu Wort kommt – in ihren Tagebuchaufzeichnungen, Briefen, Telefonaten und Interviews.

Regie, Stück & Darstellung: Chris Pichler

Eintrittskarten: pokladna@cinoherniklub.cz

Mehr Informationen: FlyerRomy Schneider
Die gedruckte Version erhalten Sie im ÖKF und IFP.

Činoherní klub

neuigkeiten

EUNIC AppEUNIC App
Europäische Kultur in Prag auf Ihrem Handy

Österreich-Jahr auf Radio Vltava
Der Tschechische Rundfunk sendet auf Radio Vltava im Verlauf des gesamten Jahres 2017 Literatur-, Theater-, Dokumentar- und Musikprogramme, die sich der Kultur, Kunst und Geschichte Österreichs sowie dessen Beziehungen zur tschechischen Gesellschaft und Kultur in Vergangenheit und Gegenwart widmen. Detaillierte Informationen zum Projekt und Programm & Archiv (jeweils auf Tschechisch).

Ausschreibung Internationaler Dramenwettbewerb 2016/2017
Das Staatstheater Nürnberg veranstaltet in Kooperation mit F. X. Šalda-Theater Liberec den Dramenwettbewerb „Talking about borders“ für tschechische und slowakische Autoren. Bewerbungsschluss: 1. Mai 2017. Weitere Informationen

Österreichisches Kulturforum Prag © 2017 | Impressum
Jungmannovo nám. 18, CZ - 110 00 Praha 1, info@oekfprag.at

YouTube Facebook RSS EUNIC App
CZ / DE