Andreas H. Bitesnich: Deeper Shades – New York

09.03. - 29.04.2012, Prag 1, Leica Gallery Prague, Školská 28

© Andreas H. Bitesnich

Der österreichische Fotograf Andreas H. Bitesnich (*1964) erlangte vor allem durch seine Akt- und Modefotografien weltweite Bekanntheit. Seine Bilder zeichnen sich durch perfekte Bearbeitung und Reinheit des Bildes aus, sie verbinden Harmonie und Gleichgewicht mit einer gewissen Spannung.

Die Ausstellung Deeper Shades – New York transportiert die Atmosphäre des „Big Apple“ durch die Augen eines der anerkanntesten zeitgenössischen Fotografen in Europa.

Mo–Fr 11–21 Uhr, Sa–So 14–21 Uhr

Eintrittspreise: Leica Gallery Prague

neuigkeiten

EUNIC AppEUNIC App
Europäische Kultur in Prag auf Ihrem Handy

AiR - Stipendien Tranzit 2017 im MuseumsQuartier/quartier 21
Tranzit bietet KünstlerInnen und anderen Personen, die sich professionell in der aktuellen Kunstszene betätigen, im Rahmen des Programms "Artist in Residence" einen ein- oder zweimonatigen Aufenthalt im MuseumsQuartier/quartier 21 in Wien. Aus der Tschechischen Republik wird für das Jahr 2017 eine Person für April/Mai 2017 ausgewählt, die ein monatliches Stipendium in der Höhe von 1050 EUR erhält. Anmeldeschluss: 10. 10. 2016. Weitere Informationen zur Anmeldung (auf Tschechisch) und zum Stipendium.

AiR-Stipendien des BKA für 2017
Das österreichische Bundeskanzleramt stellt in Kooperation mit KulturKontakt Austria ausländischen Kunstschaffenden aller Sparten für das Jahr 2017 Stipendienplätze in Wien und Salzburg zur Verfügung. Bewerbungsschluss ist der 30. September bzw. 15. Oktober 2016 (je nach Kunstsparte). Weitere Informationen .

MA Programm - Diplomacy in Difficult Environments
ist ein neues MA Programm, das die Universität Krems ab Oktober 2015 anbietet. Weitere Informationen

Stipendien für ausländische Studierende, Graduierte und WissenschaftlerInnen
Das österreichische Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft vergibt wieder Stipendien für Sommer 2015 bzw. das Studienjahr 2015/16. Die Ausschreibungen finden Sie in der Österreichischen Datenbank für Stipendien und Forschungsförderung www.grants.at. Die elektronische Antragstellung ist verpflichtend.

Österreichisches Kulturforum Prag © 2016 | Impressum
Jungmannovo nám. 18, CZ - 110 00 Praha 1, info@oekfprag.at

YouTube Facebook RSS EUNIC App
CZ / DE