Andreas H. Bitesnich: Deeper Shades – New York

09.03. - 29.04.2012, Prag 1, Leica Gallery Prague, Školská 28

© Andreas H. Bitesnich

Der österreichische Fotograf Andreas H. Bitesnich (*1964) erlangte vor allem durch seine Akt- und Modefotografien weltweite Bekanntheit. Seine Bilder zeichnen sich durch perfekte Bearbeitung und Reinheit des Bildes aus, sie verbinden Harmonie und Gleichgewicht mit einer gewissen Spannung.

Die Ausstellung Deeper Shades – New York transportiert die Atmosphäre des „Big Apple“ durch die Augen eines der anerkanntesten zeitgenössischen Fotografen in Europa.

Mo–Fr 11–21 Uhr, Sa–So 14–21 Uhr

Eintrittspreise: Leica Gallery Prague

neuigkeiten

EUNIC AppEUNIC App
Europäische Kultur in Prag auf Ihrem Handy

Europäisches Forum Alpbach
Vom 19.8. bis 4.9.2015 verwandelt sich das Tiroler Bergdorf Alpbach wieder in einen Ort der internationalen Begegnung, des kritischen Dialogs und des informellen Austauschs; heuer zum Generalthema Ungleichheit. Details

Interdisziplinäres Symposium KAPITAL MACHT GESCHLECHT
Veranstaltet von der „Forschungsplattform Elfriede Jelinek: Texte – Kontexte – Rezeption“, diskutieren internationale Experten zum Thema: Künstlerische Auseinandersetzung mit Ökonomie & Gender. Die Veranstaltungsreihe findet von 23. – 26. April in Wien statt. weitere Informationen.

Die internationale Sommerakademie für bildende Kunst Salzburg
1953 von Oskar Kokoschka gegründet, ist die älteste ihrer Art in Europa. Jährlich können etwa 300 Teilnehmer aus 40 Ländern aus 20 angebotenen Kursen auswählen. Anmeldeschluss: 15. 5. 2015 weitere Informationen.

European Workshop on Applied Cultural Economics
Der EWACE befasst sich mit der Anwendung quantitativer Methoden auf die Kulturökonomie. Der diesjährige Workshop findet am 4. und 5. September in Wien statt. Einreichschluss für Beiträge: 31. 5. 2015 weitere Informationen (auf Englisch).

Stipendien für Kuratoren und Künstler aus Tschechien
Die Erste Foundation vergibt je vier Stipendien für Künstler und für Jung-Kuratoren im Rahmen der International Summer Academy of Fine Arts in Salzburg (20.7. – 29.8.2015). Anmeldeschluss: 6.4.2015 Weitere Informationen (auf Englisch)

Europäisches Forum Alpbach
Vom 19.8. bis 4.9.2015 verwandelt sich das Tiroler Bergdorf Alpbach wieder in einen Ort der internationalen Begegnung, des kritischen Dialogs und des informellen Austauschs; heuer zum Generalthema "UnGleichheit". Details; Einreichfrist für Stipendien: 31.3.2015

Jan Patočka Stipedium
Das IWM Wien vergibt für das Studienjahr 2015/16 Stipendien für tschechische Doktoranden und Doktoren der Geistes- oder Sozialwissenschaften Bewerbungsschluss: 28.3.2015. Weitere Informationen

Transnational Studies an der FH Campus Wien
Die FH Campus Wien bietet ab Oktober 2015 drei neue Bachelor-Studiengänge für internationale Studenten an: „Civil Engineering and Construction Management“, „Health Care and Nursing“ sowie „Information Technologies and Telecommunication“. Weitere Informationen (Englisch)

Stipendien für ausländische Studierende, Graduierte und WissenschaftlerInnen
Das österreichische Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft vergibt wieder Stipendien für Sommer 2015 bzw. das Studienjahr 2015/16. Die Ausschreibungen finden Sie in der Österreichischen Datenbank für Stipendien und Forschungsförderung www.grants.at. Die elektronische Antragstellung ist verpflichtend.

Österreichisches Kulturforum Prag © 2015 | Impressum | Login
Jungmannovo nám. 18, CZ - 110 00 Praha 1, info@oekfprag.at

YouTube Facebook RSS EUNIC App
CZ / DE