Poesie des Ungleichzeitigen im Irgendwo

07.08. - 22.10.2014, Prag 1, ÖKF, Jungmannovo náměstí 18

Bild Poesie des Ungleichzeitigen im Irgendwo

Nach politischen Umbrüchen in den osteuropäischen Ländern im Jahr 1989 (Samtene Revolution, Fall der Berliner Mauer, Fall des Eisernen Vorhangs) kam es 1991 auch zum Zer-Fall der UdSSR. Über einen Zeitraum von zwölf Jahren widmete Christoph Grill seine...
Weiterlesen | Wissenschaft


(c) Hubert Lobnig

Wohin verschwinden die Grenzen?

30.08.2014 15:00, ehemaliger Grenzübergang Fratres / Slavonice

Bereits 2009 wurde die Arbeit „Wohin verschwinden die Grenzen? – Kam mizí hranice?" von Iris Andraschek und Hubert Lobnig direkt...
Weiterlesen | Bildende Kunst

Bild Bewegte Ruhe vor dem Sturm

Bewegte Ruhe vor dem Sturm

02.09. - 03.10.2014, Plzeň, Galerie Evropského domu

In den Jahren vor 1914 wurden alle Vor- und Nachteile des alten und des neuen Europas gegeneinander ausgespielt. Überbrachte künstlerische,...
Weiterlesen | Wissenschaft


© Sascha Dreier

Der Papierene

02.09. - 28.10.2014, Bílovec, Zámek Bílovec

Sascha Dreiers Comic-Roman Der Papierene (2009) entführt uns ins fußballverrückte Wien der Zwischenkriegszeit. Neben dem legendären...
Weiterlesen | Bildende Kunst

© Archiv GJF

Herwig Spiegl: AllesWirdGut über Landschaft und Architektur

04.09.2014 19:00, Prag 3, Nákladové nádraží Žižkov
[Nur englisch]

Das Architekten-Team AllesWirdGut arbeitet seit 1999 an Projekten unterschiedlichen Maßstabs – von Städtebaustrategien bis zur...
Weiterlesen | Wissenschaft


Bild Local Roots – European Connections

Local Roots – European Connections

10.09. - 11.09.2014, Liberec, Oblastní galerie Liberec
[Simultan gedolmetscht Englisch–Tschechisch]

Zweitägiges internationales Kolloquium über die Rolle der Nazarener im Kontext der europäischen Kunst des 19. Jahrhunderts, ihre...
Weiterlesen | Wissenschaft

© Arnold Schönberg Center Wien

Elysium – Between two continents

11.09.2014 19:00, Prag 1, Španělská synagoga

Viktor Ullmann wurde 1942 von den Nationalsozialisten ins Ghetto Theresienstadt deportiert, wo er trotz der widrigen Umstände um...
Weiterlesen | Musik


Bild Mozart in Wien

Mozart in Wien

14.09.2014 - 30.09.2015, Prag 5, Vila Bertramka

Die Ausstellung Mozart in Wien ist eine der Wanderausstellungen des Österreichischen Kulturforums Prag. Die Ausstellung informiert...
Weiterlesen | Musik

© Ernest W. Gruber

Wolfgang Holzmair & Russell Ryan

15.09.2014 20:00, Prag 1, Anežský klášter

Das internationale Dvořák Prag Musikfestival ist nicht nur eine Huldigung des Genies der tschechischen Musik und weitererKomponisten...
Weiterlesen | Musik


© austrianfilm.at

Sickfuckpeople

15.09.2014 20:45, Prag 1, Kino Světozor
[Russisch und Ukrainisch mit englischen Untertiteln]

Ein dokumentarisches Triptychon über eine Gruppe von obdachlosen Kindern, die ihre von Drogen bestimmte Kindheit überlebt haben....
Weiterlesen | Film

Prof. Helmut Renöckl © Lubor Mrázek

Deutsch ohne Grenzen

16.09. - 18.09.2014, České Budějovice, Jihočeská univerzita České Budějovice
[Zweisprachig]

Die Konferenz Deutsch ohne Grenzen ermöglicht einen Forschungsdialog über zukünftige Entwicklungen in einzelnen Fachdisziplinen....
Weiterlesen | Wissenschaft

Veranstaltungen 1 - 10 von 311234nächste >

neuigkeiten

EUNIC AppEUNIC App
Europäische Kultur in Prag auf Ihrem Handy

Ausschreibung zur Gestaltung
der neuen österreichischen Länderausstellung im Staatlichen Museum Auschwitz-Birkenau vom Nationalfonds der Republik Österreich für Opfer des Nationalsozialismus in Zusammenarbeit mit dem BKA. Die Teilnahmefrist endet am 08. September 2014. Weitere Informationen. Veröffentlichungshinweis (pdf)

Forschungsstipendium des Edith Saurer Fonds
zur Förderung geschichtswissenschaftlicher Projekte in- und ausländischer promovierter WissenschaftlerInnen. Bewerbungsschluss: 28. September 2014. Weitere Informationen

VI. Österreichisch-Tschechische Historikertage
vom 16.-17. Oktober 2014 in Raabs an der Thaya. Veranstalter: Waldviertel Akademie und Ludwig Boltzmann-Institut für Kriegsfolgen-Forschung. Weitere Informationen

X. Viennafair - The New Contemporary 2014
ist Österreichs größte internationale Kunstmesse, die heuer ihr zehnjähriges Jubiläum feiert und vom 02. bis 05.10.2014 läuft. Präsentiert wird eine einzigartige Auswahl von Galerien und Kunstinstitutionen aus Österreich, West-, Ost- und Südosteuropa. Die Messe wird in der Halle A der Messe Wien stattfinden. Weitere Informationen und Gutschein für ermäßigten Eintritt (pdf)

Prager Quadriennale für Bühnenbild und Theaterarchitektur 2015
An der künstlerischen Konzeption der Prager Quadriennale (18.-28.06.2015) können sich Künstler sowie Lehrer und Studenten von Kunstschulen beteiligen. Einsendeschluss für Projektentwürfe: 31. Oktober 2014. Weitere Informationen

Demokratiepreis der Margaretha Lupac-Stiftung
Die Stiftung zeichnet außergewöhnliches zivilgesellschaftliches Engagement und Einsatz für Demokratie, Geschlechterdemokratie oder Minderheitenrechte in Österreich oder Beiträge zu Toleranz und Integration aus. Bewerbungen sind bis 30.09.2014 möglich. Details zur Ausschreibung.

Quiz: Europäischer Tag der Sprachen 2014 in Prag
Zum Quiz (nur auf Tschechisch)

INTPA – Internationales Netz für Tanz und Performance Austria wird auch 2014 fortgeführt
Das Tanzquartier Wien hat gemeinsam mit dem Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten (BMeiA) und dem Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur (BMUKK) das Projekt INTPA – Internationales Netz für Tanz und Performance – Austria entwickelt. Weiterlesen

Jugend-Literaturwettbewerb 2014
Die Jugend-Literatur-Werkstatt Graz veranstaltet einen Literaturwettbewerb zum Thema „suchen“. Weiterlesen

SPUREN – Architektur- und Museumsroute zwischen Brünn und Wien
Gustav Mahler-Haus, Villa Tugendhat, Josef Hoffmann-Geburtshaus, Leoš Janáček-Gedenkstätte und die MAK-Ausstellung „Wien 1900“: Der internationale Pfad erschließt anhand regionaler Kulturstätten die umwälzende Entwicklung der mitteleuropäischen Kulturszene zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Weitere Informationen.

Echos. Germanobohemistisches Forum
Unter dem Titel Echos wird vom Prager Institut für Literaturforschung gemeinsam mit dem Institut für germanische Studien der Philosophischen Fakultät der Karlsuniversität und dem Österreichischen Kulturforum Prag ab Januar 2014 eine neue Online-Zeitschrift zur deutschsprachigen Literatur und Kultur der böhmischen Länder herausgegeben. Weiterlesen

Besuchen Sie das ÖKF Prag auf Facebook
Für aktuelle Informationen, Gewinnspiele, Fotos von Veranstaltung usw. verbinden Sie sich mit uns auf Facebook!

Fotogalerie auf Facebook
Haben Sie eine Veranstaltung des ÖKF Prag verpasst? Oder möchten Sie sich die Veranstaltung noch einmal in Erinnerung rufen? Besuchen Sie unsere Fotogalerie auf Facebook und klicken Sie sich durch die Fotos unserer bisherigen Veranstaltungen!

Österreichisches Kulturforum Prag © 2014 | Impressum | Login
Jungmannovo nám. 18, CZ - 110 00 Praha 1, info@oekfprag.at

YouTube Facebook RSS EUNIC App
CZ / DE