Radek Malý: Georg Trakl im tschechischen Kontext

Zum 100. Todestag des Dichters

03.11.2014 18:00, Prag 1, ÖKF, Jungmannovo náměstí 18

© Wikipedia

Radek Malý, Übersetzer und Germanist, präsentiert das Leben und Werk des österreichischen Dichters Georg Trakl, dessen Todestag sich im Herbst 2014 zum hundertsten Mal jährt. Sein Werk ist im tschechischen Kontext von Anfang an auf große Resonanz gestoßen,...
Weiterlesen | Literatur


© Ronnie Golz

Ausstellung: Marianne Golz-Goldlust – Eine Gerechte unter den Völkern

03.11.2014 - 09.01.2015, Prag 1, ÖKF

„Gerechter unter den Völkern“ ist die höchste Auszeichnung, die der Staat Israel an Nichtjuden verleiht, an Menschen, die...
Weiterlesen | Wissenschaft

© NÖA

Langsam ist es besser geworden

05.11.2014 - 04.01.2015, Prag 3, Národní památník na Vítkově

Fast 70 Jahre nach dem erzwungenen Verlassen ihrer Heimat im Zuge von Vertreibung und Aussiedelung 1945/46 erinnern sich mehr als...
Weiterlesen | Wissenschaft


Bild Jiří Kamen: Die Tschechen gehören zu Wien

Jiří Kamen: Die Tschechen gehören zu Wien

06.11.2014 18:00, Prag 1, ÖKF
[Nur tschechisch]

Wo wäre Wien ohne Tschechen? Diese Frage stellt sich Jiří Kamen im Buch über den fast unermesslichen Einfluss des tschechischen...
Weiterlesen | Literatur

© Společnost Franze Kafky

Peter Handke: Selbstbezichtigung

07.11.2014 19:00, Prag 1, Společnost Franze Kafky
[Nur tschechisch]

Die Inszenierung des experimentellen Sprechstücks Peter Handkes (Träger des Franz-Kafka-Preises und des Internationalen Ibsen-Preises)...
Weiterlesen | Theater und Tanz


© Martin Šandera

Motion Scores

08.11.2014 20:00, Brünn, Moravská galerie / Umělecko-průmyslové muzeum

Motion Scores präsentiert die Choreografien von zehn internationalen Choreographen zur Musik von zehn tschechischen Komponisten,...
Weiterlesen | Theater und Tanz

© Martin Šandera

Motion Scores

09.11.2014 18:00, Brünn, Moravská galerie / Umělecko-průmyslové muzeum

Motion Scores präsentiert die Choreografien von zehn internationalen Choreographen zur Musik von zehn tschechischen Komponisten,...
Weiterlesen | Theater und Tanz


(c) www.studiohrdinu.cz

Robert Walser / Elfriede Jelinek: Schneewittchen

10.11.2014 20:00, Praha 7, Studio hrdinů, Veletržní palác, Dukelských hrdinů 47
[Nur auf Tschechisch ]

In seinem (post-)märchenhaften Stück Schneewittchen entwickelt Robert Walser komplexe Versöhnungs-Fantasien, die zu einer kollektiven...
Weiterlesen | Theater und Tanz

Bild Joseph Woelfl Trio Wien

Joseph Woelfl Trio Wien

11.11.2014 18:00, Prag 1, ÖKF

Neben den drei alles überragenden Vertretern der Wiener Klassik hat ein weiterer Komponist gewirkt, dessen Einfluss auf das Werk...
Weiterlesen | Musik


© sixpackfilm.com

Fragments of Kubelka

12.11.2014 18:00, Prag 1, Ponrepo
[Nur englisch]

Fragments of Kubelka ist ein dokumentarisches Porträt, das so vielschichtig ist wie jener, dem es gewidmet ist: Peter Kubelka (*1934,...
Weiterlesen | Film

© Ronnie Golz

Themenabend: Marianne Golz-Goldlust – Eine Gerechte unter den Völkern

13.11.2014 18:00, Prag 1, ÖKF
[Simultan gedolmetscht]

Themenabend im Rahmen der gleichnamigen Ausstellung. Vortragende: Ronnie Golz, Berlin, Stiefsohn von Marianne Golz-Goldlust; Stephan...
Weiterlesen | Wissenschaft

Veranstaltungen 1 - 10 von 30123nächste >

neuigkeiten

EUNIC AppEUNIC App
Europäische Kultur in Prag auf Ihrem Handy

Tschechischer Videokünstler für Wien gesucht
Das Residency-Programm der OPEN A.i.R. und des Bundeskanzleramtes Österreichs bietet einem tschechischen Künstler (Höchstalter 35 Jahre) ab Januar 2015 die Möglichkeit, ein Video-Kunstwerk zu erstellen, das am Ende seines Aufenthaltes (15. März 2015) in Wien und in Pilsen beim Austrian Days Festival im Depo 2015 präsentiert werden soll. Bewerbungsschluss: 14. November 2014. Weitere Informationen

Ausschreibung Welser StadtschreiberIn 2014
Die Stadt Wels vergibt für den Zeitraum 1. April –31. Juni 2015 ein Stipendium als Stadtschreiber. Es richtet sich an LiteratInnen jeden Alters, die in ihrer künstlerischen Eigenständigkeit gefördert werden möchten und bereit sind, mit der Welser Kulturszene in Austausch zu treten. Bewerbungsschluss: 12. Dezember 2014. Weitere Informationen

Stipendien für ausländische Studierende, Graduierte und WissenschaftlerInnen
Das österreichische Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft vergibt wieder Stipendien für Sommer 2015 bzw. das Studienjahr 2015/16. Die Ausschreibungen finden Sie in der Österreichischen Datenbank für Stipendien und Forschungsförderung www.grants.at. Die elektronische Antragstellung ist verpflichtend.

INTPA – Internationales Netz für Tanz und Performance Austria wird auch 2014 fortgeführt
Das Tanzquartier Wien hat gemeinsam mit dem Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten (BMeiA) und dem Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur (BMUKK) das Projekt INTPA – Internationales Netz für Tanz und Performance – Austria entwickelt. Weiterlesen

SPUREN – Architektur- und Museumsroute zwischen Brünn und Wien
Gustav Mahler-Haus, Villa Tugendhat, Josef Hoffmann-Geburtshaus, Leoš Janáček-Gedenkstätte und die MAK-Ausstellung „Wien 1900“: Der internationale Pfad erschließt anhand regionaler Kulturstätten die umwälzende Entwicklung der mitteleuropäischen Kulturszene zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Weitere Informationen.

Echos. Germanobohemistisches Forum
Unter dem Titel Echos wird vom Prager Institut für Literaturforschung gemeinsam mit dem Institut für germanische Studien der Philosophischen Fakultät der Karlsuniversität und dem Österreichischen Kulturforum Prag ab Januar 2014 eine neue Online-Zeitschrift zur deutschsprachigen Literatur und Kultur der böhmischen Länder herausgegeben. Weiterlesen

Besuchen Sie das ÖKF Prag auf Facebook
Für aktuelle Informationen, Gewinnspiele, Fotos von Veranstaltung usw. verbinden Sie sich mit uns auf Facebook!

Fotogalerie auf Facebook
Haben Sie eine Veranstaltung des ÖKF Prag verpasst? Oder möchten Sie sich die Veranstaltung noch einmal in Erinnerung rufen? Besuchen Sie unsere Fotogalerie auf Facebook und klicken Sie sich durch die Fotos unserer bisherigen Veranstaltungen!

Österreichisches Kulturforum Prag © 2014 | Impressum | Login
Jungmannovo nám. 18, CZ - 110 00 Praha 1, info@oekfprag.at

YouTube Facebook RSS EUNIC App
CZ / DE