Jan Krčmář: Favoriten

Festival MEETING BRNO (19. – 28. 5. 2017)

22.05.2017 17:00, Brünn, Galerie TIC, Radnická 2

(c) Meeting Brno

Fotoausstellung über den multikulturellen Wiener Bezirk Favoriten.

Der Wiener Stadtteil Favoriten ist ein Synonym für Multikultur. Zu den Einwohnern mit Migrationshintergrund zählen heute vorwiegend Ex-Jugoslawen, Türken und Afrikaner. Ab der Mitte des 19. Jahrhunderts waren es aber vor allem Tschechen, die sich in Favoriten niederließen. Jan Krčmář ist als Sohn tschechischer Emigranten in Wien aufgewachsen. Er dokumentiert mit seinem Fotoapparat das heutige Favoriten und trifft dabei auf ihre Spur.

MEETING BRNO bietet jedes Jahr Ende Mai eine Plattform für die Begegnung von Menschen unterschiedlicher Ansichten, Kulturen und Religionen. Das Programm umfasst Autorenlesungen, Theater- und Musikveranstaltungen, Ausstellungen, Performances im öffentlichen Raum sowie Diskussionsforen mit inspirierenden Persönlichkeiten.

Vernissage: 22. 5., 17 h
bis 4. 6. 2017
Di–Fr 10–18 h, Sa 10–14 h

Jan Krčmář: Favoriten - MEETING BRNO

MEETING BRNO auf Facebook

Laden Sie über Facebook Ihre Freunde zu dieser Veranstaltung ein!

Eintritt frei

neuigkeiten

STARTS PRIZE 2018
Mit dem STARTS Prize 2018 schreibt Ars Electronica zum dritten Mal einen prestigeträchtigen und mit zwei Mal 20.000 Euro hochdotierten Wettbewerb im Auftrag der Europäischen Kommission aus. Gesucht werden innovative Projekte an der Schnittstelle von Wissenschaft, Technologie und Kunst. STARTS = Science + Technology + Arts. Einreichfrist: 2. März 2018. Weitere Informationen

Künstlerresidenz in Brünn für Künstler aus Österreich und der Slowakei
Das Kulturzentrum Dům umění města Brna (Haus der Kunst der Stadt Brünn) und das Festival Meeting Brno bieten ein Artist-in-Residence Programm für einen bildenden Künstler oder eine bildende Künstlerin aus Österreich oder aus der Slowakei im Zeitraum vom 16. April bis 12. Juni 2018 sowie für einen Schriftsteller oder eine Schriftstellerin im Zeitraum vom 10. Mai bis 12. Juni 2018. Antragsfrist: 10. Februar 2018. Více informací.

8. Europäischer Essaywettbewerb
Der Wettbewerb für Hochschulstudenten und Doktoranden zur Frage: „West- und Osteuropa - was trennt uns und wo verläuft die Grenze?“ wird im Zusammenhang mit dem XXVII. Brünner Symposium „Dialog in der Mitte Europas“ (23. bis 25. März 2018) durch den Bundesvorsitzenden der Ackermann-Gemeinde, Martin Kastler MdEP a.D. und den Vorsitzenden der Bernando-Bolzano-Gesellschaft Dr. Matěj Spurný ausgerufen. Die Siegerbeiträge werden mit Geldpreisen i.H.v. 500 EUR, 300 EUR bzw. 200 EUR prämiert.Weitere Informationen und Plakat

Bilaterale Designnetzwerke. Designinnovationen von der Moderne um 1900 zur digitalen Moderne.
Das Österreichische Kulturforum Prag ist nun Partner des Interreg-Projekts Bilaterale Designnetzwerke. Weiterlesen

Österreichisches Kulturforum Prag © 2018 | Impressum
Jungmannovo nám. 18, CZ - 110 00 Praha 1, info@oekfprag.at

YouTube Facebook RSS
CZ / DE