(c) Tibor Honty

Mary Duras

13.06. - 30.08.2015, Janovice nad Úhlavou, Galerie Klatovy / Klenová

Die Bildhauerin Mary Duras gehört zu einer Gruppe außergewöhnlicher Künstlerinnen, die in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts...
Weiterlesen | Bildende Kunst

Runnung Sushi (c) Mara Mattuschka

Chris Haring & Mara Mattuschka: Legal Errorist + Running Sushi

11.06.2015 21:30, Prag, Stalin (Prager Metronom), Letná
[Englisch ohne Untertitel & Deutsch mit englischen Untertiteln]

Die Wiener Tanzkompagnie Liquid Loft unter der Leitung von Chris Haring setzt zeitgenössischen Tanz stets in direkte Verbindung...
Weiterlesen | Film


(c) Film Europe

Amour Fou

11.06. - 14.07.2015, Verschiedene Kinos in der Tschechischen Republik
[Deutsch, tschechische Untertitel]

Suicide-Dating in Berlin zur Zeit der Romantik: Der Dichter Heinrich hat den Wunsch, durch die Liebe den unausweichlichen Tod zu...
Weiterlesen | Film

(c) S. Cropper, J. Drouin, V. Štěpán

Kepl / Cremaschi / Vrba Trio

07.06.2015 15:00, Bechyně-Klášter, ZUŠ Václava Pichla

2013 hat das Trio Kepl / Cremaschi / Vrba begonnen, gemeinsame Kompositionen für akustisch spezifische Klangräume zu schaffen:...
Weiterlesen | Musik


(c) S. Cropper, J. Drouin, V. Štěpán

Kepl / Cremaschi / Vrba Trio

06.06.2015 19:00, Roudnice nad Labem, klášter

2013 hat das Trio Kepl / Cremaschi / Vrba begonnen, gemeinsame Kompositionen für akustisch spezifische Klangräume zu schaffen:...
Weiterlesen | Musik

(c) S. Cropper, J. Drouin, V. Štěpán

Kepl / Cremaschi / Vrba Trio

05.06.2015 20:00, Jičín, Valdštejnská lodžie

2013 hat das Trio Kepl / Cremaschi / Vrba begonnen, gemeinsame Kompositionen für akustisch spezifische Klangräume zu schaffen:...
Weiterlesen | Musik


(c) S. Cropper, J. Drouin, V. Štěpán

Kepl / Cremaschi / Vrba Trio

04.06.2015 20:00, Prag 1, kostel sv. Jana Křtitele

2013 hat das Trio Kepl / Cremaschi / Vrba begonnen, gemeinsame Kompositionen für akustisch spezifische Klangräume zu schaffen:...
Weiterlesen | Musik

Gustav Klimt: Fakultätsbild „Medizin“. Ausschnitt mit der „Hygieia“ © Verwertungsgesellschaft Bildende Kunst, Fotografie und Choreografie, GmbH

Gendering Science: Women and Men Producing Knowledge

04.06. - 06.06.2015, Prag 1, Karolinum
[Nur englisch]

Diese Gender-Konferenz zeichnet den Weg von Frauen nach vom erstmaligen Zugang zu universitärer Bildung bis zur gleichwertigen Stellung...
Weiterlesen | Wissenschaft


Die Fälscher/Ďáblova dílna © zlinfest.cz

Die Fälscher

02.06.2015 20:00, Zlín, Golden Apple Cinema 3
[Deutsch; englische und tschechische Untertitel]

Eine Gruppe von Profi-Fälschern, die im Konzentrationslager Sachsenhausen inhaftiert sind, haben die Aufgabe, den größten Fälschercoup...
Weiterlesen | Film

(c) Emil Orlik

Der private Josef Hoffmann

02.06. - 01.11.2015, Josef-Hoffmann-Geburtshaus, Brtnice

Die Ausstellung im Josef Hoffmann Museum in Brtnice gewährt intime Einblicke in die Lebensräume des populären Architekten und...
Weiterlesen | Bildende Kunst

Veranstaltungen 391 - 400 von 16921...3839404142...170< vorherigenächste >

neuigkeiten

EUNIC AppEUNIC App
Europäische Kultur in Prag auf Ihrem Handy

AiR - Stipendien Tranzit 2017 im MuseumsQuartier/quartier 21
Tranzit bietet KünstlerInnen und anderen Personen, die sich professionell in der aktuellen Kunstszene betätigen, im Rahmen des Programms "Artist in Residence" einen ein- oder zweimonatigen Aufenthalt im MuseumsQuartier/quartier 21 in Wien. Aus der Tschechischen Republik wird für das Jahr 2017 eine Person für April/Mai 2017 ausgewählt, die ein monatliches Stipendium in der Höhe von 1050 EUR erhält. Anmeldeschluss: 10. 10. 2016. Weitere Informationen zur Anmeldung (auf Tschechisch) und zum Stipendium.

Praktika am ÖKF Prag im Jahr 2017
Das Österreichische Kulturforum Prag bietet engagierten StudentInnen und JungakademikerInnen die Möglichkeit eines bezahlten Praktikums für einen Zeitraum von zwei bis drei Monaten. Bewerbungsschluss: 15. November 2016. Weitere Informationen.

AiR-Stipendien des BKA für 2017
Das österreichische Bundeskanzleramt stellt in Kooperation mit KulturKontakt Austria ausländischen Kunstschaffenden aller Sparten für das Jahr 2017 Stipendienplätze in Wien und Salzburg zur Verfügung. Bewerbungsschluss ist der 30. September bzw. 15. Oktober 2016 (je nach Kunstsparte). Weitere Informationen .

INTPA – Internationales Netz für Tanz und Performance Austria wird auch 2016 fortgeführt
Das Tanzquartier Wien hat gemeinsam mit dem Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten (BMEIA) und der Kunst- und Kulturabteilung des BKA das Projekt INTPA – Internationales Netz für Tanz und Performance – Austria entwickelt. Weiterlesen

MA Programm - Diplomacy in Difficult Environments
ist ein neues MA Programm, das die Universität Krems ab Oktober 2015 anbietet. Weitere Informationen

Worldwide Alumni Map der Universität Wien
Zu ihrem 650. Geburtstag ruft die Uni Wien einen virtuellen Treffpunkt für ihre AbsolventInnen in aller Welt ins Leben. AbsolventInnen können sich hier in die Worldwide Alumni Map eintragen. weitere Informationen

Stipendien für ausländische Studierende, Graduierte und WissenschaftlerInnen
Das österreichische Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft vergibt wieder Stipendien für Sommer 2015 bzw. das Studienjahr 2015/16. Die Ausschreibungen finden Sie in der Österreichischen Datenbank für Stipendien und Forschungsförderung www.grants.at. Die elektronische Antragstellung ist verpflichtend.

Peter Handke: Der große Fall
Eine Begebenheit aus dem Leben eines müßiggängerischen Schauspielers, an einem Tag, vom Morgen bis tief in die Nacht: Ein Streifzug durch eine sommerliche Metropole, vom Stadtrand bis ins Zentrum. Weiterlesen

Max Brod: Jüdinnen
Im Badeort Teplice (CZ) treffen sich die wohlhabenden jüdischen Familien Böhmens. Liebesbeziehungen und Eheversprechen sind die einzigen Angelegenheiten, die etwas Bewegung in diese friedliche Welt vor 1914 bringen: Es gilt, für die hübsche Irene einen passenden Mann zu finden. Weiterlesen

Anna Kim: Die gefrorene Zeit
Eine Begebenheit aus dem Leben eines müßiggängerischen Schauspielers, an einem Tag, vom Morgen bis tief in die Nacht: Ein Streifzug durch eine sommerliche Metropole, vom Stadtrand bis ins Zentrum. Weiterlesen

Wolfgang Petritsch: Bruno Kreisky. Biografie.
Wolfgang Petritsch war von 1977 bis 1983 Sekretär Bruno Kreiskys. Keine leichte Aufgabe, denn wer mit Kreisky arbeiten wollte, musste genau wie er versiert sein in allen möglichen außen- wie innenpolitischen Themen. Weiterlesen

Teresa Präauer: Für den Herrscher aus Übersee
Zwei Geschwister verbringen die Sommerferien bei ihren Großeltern, während die Eltern eine Weltreise machen und täglich eine Ansichtskarte schicken. Der Großvater liest aber nicht genau das vor, was auf den Karten geschrieben steht, was für die Kinder Ansporn ist, sich selbst das Lesen beizubringen. Weiterlesen

Christoph Ransmayr: Atlas eines ängstlichen Mannes
Das neueste Werk des 1954 in Wels geborenen Autors ist eine Erzählung, die in siebzig Episoden quer durch Zeiten und Kontinente führt. Weiterlesen

Österreichisches Kulturforum Prag © 2016 | Impressum
Jungmannovo nám. 18, CZ - 110 00 Praha 1, info@oekfprag.at

YouTube Facebook RSS EUNIC App
CZ / DE