Bild Katharina Wessely: Theater der Identität.

Katharina Wessely: Theater der Identität.

05.12.2012 19:00, Brünn, Österreich Institut Brno
[Nur deutsch]

Das ehemalige Stadttheater in Brünn blieb auch nach dem Kriegsende für die deutschsprachige Brünner Bevölkerung ein wichtiger...
Weiterlesen | Literatur

© Roman Kopriva

Peter Demetz: Heimat und Exil.

05.12.2012 17:00, Brünn, Moravská zemská knihovna
[Nur tschechisch]

Die unabhängige Zeitschrift Skutečnost (1949–1953) wurde von tschechischen Studenten der Universität Genf und in deutschen Flüchtlingslagern...
Weiterlesen | Wissenschaft


© Karel Dudešek

Karel Dudešek „Příklady-Examples“

05.12.2012 - 04.02.2013, Prag 6, Galerie NTK, Národní technická knihovna, Technická 6

Vor zwanzig Jahren präsentierte der Künstler Karel Dudešek dem Kurator der weltberühmten Kasseler Documenta, Jan Hoet, sein Konzept...
Weiterlesen | Bildende Kunst

© Alpský klub Brno

Sicherer Winter in den Bergen – Lawinen-Prävention

04.12.2012 18:00, Prag 1, ÖKF
[Nur tschechisch]

Skialpinismus, Freeride sind populäre Winterportarten in Bergen, die mit objektiven Risiken verbunden sind. Der Vortrag soll Hobbysportlern...
Weiterlesen | Wissenschaft


© Zuzana Augustová

Zuzana Augustová: Thomas Bernhard – ein politischer Dramatiker?

04.12.2012 17:00, Brünn, Moravská zemská knihovna
[Nur tschechisch]

Thomas Bernhard, Autor von Romanen, die vor Hasstiraden strotzen, schrieb auch einige satirische und politisch-kritische Stücke....
Weiterlesen | Wissenschaft

Alena Wagnerová: Das Leben der Sidonie Nádherný.

03.12.2012 17:00, Brünn, Moravská zemská knihovna
[Nur tschechisch]

Freundin des Dichters Rainer Maria Rilke, „Braut vor Gott“ von Karl Kraus, eine außergewöhnliche und unkonventionelle Persönlichkeit...
Weiterlesen | Wissenschaft


© Foto: Christine Winkler, Courtesy Grazer Kunstverein

Tanja Widmann: eine von euch

29.11.2012 - 10.02.2013, Prag 2, tranzitdisplay

Die Arbeit von Tanja Widmann resultiert aus ihrem Interesse für Sprache und der Erforschung ihrer Möglichkeiten. In ihrer Einzelausstellung...
Weiterlesen | Bildende Kunst

© www.liebe.x-verleih.de

Liebe

28.11.2012 20:30, Prag 1, Kino Světozor, Vodičkova 41
[französisch, mit tschechischen Untertiteln]

Georg und Anna sind um die 80, kultivierte Musikprofessoren im Ruhestand. Die Tochter, ebenfalls Musikerin, lebt mit ihrer Familie...
Weiterlesen | Film


© Alena Brožová

Die innere Welt

28.11.2012 - 08.01.2013, Prag 1, Galerie ÖKF

Fotos von der Vernissage finden Sie hier. Die...
Weiterlesen | Bildende Kunst

© Stefan Simonek

Stefan Simonek: Distanzierte Nähe: Hofmannsthal und die Tschechen

27.11.2012 17:00, Brünn, Moravská zemská knihovna
[Nur deutsch]

Stefan Simonek studierte Vergleichende Literaturwissenschaft und Slawistik an der Universität Wien und beendete sein Studium mit...
Weiterlesen | Wissenschaft

Veranstaltungen 391 - 400 von 9561...3839404142...96< vorherigenächste >

neuigkeiten

Feier zu 10 Jahren in der EU
Am 29. und 30. April 2014 wird auf der Prager Schützeninsel (Střelecký ostrov) das 10-jährige Jubiläum des tschechischen EU-Beitritts gefeiert. Österreich ist auch vertreten, mit einem Info-Stand und einem Gewinnspiel um attraktive Preise. Mehr Informationen (nur tschechisch)

2. Internationales Joseph-Woelfl-Symposium
vom 23.- 25.05. an Woelfls Geburtsort Salzburg. Programm und weitere Informationen (pdf).

Literaturnacht 2014
Am Vorabend der Prager Buchmesse Svět knihy, am Mittwoch den 14.05.2014, findet die diesjährige Literaturnacht statt. Weiterlesen

Sommerkollegs Tschechisch der AKTION Österreich – Tschechische Republik
Stipendien für Tschechisch-Sprachkurse mit Tandemunterricht für Studierende österreichischer Universitäten/Fachhochschulen. Weiterlesen

Stipendien für Deutsch-Sommerkurse der AKTION Österreich – Tschechische Republik
Informationen auf Tschechisch hier

Remembrance Culture and Common Histories in the Danube Region
Das Wiener Institut für den Donauraum und Mitteleuropa (IDM) veranstaltet heuer vom 27.-29.11. das 4. Forum für junge WissenschaftlerInnen zum Thema „Remembrance Culture and Common Histories in the Danube Region“. Mehr Informationen (engl.) online. Anmeldung bis zum 30.05.2014.

EX Oriente Film 2013
ist ein internationaler Workshop, der die Entwicklung und Finanzierung des Dokumentarfilms in Mittel- und Ostmitteleuropa unterstützt. Details zur Ausschreibung (nur tschechisch) und Anmeldungen online bis 1.6.2014.

Egon Schieles Gartenhaus und Atelier
in Krumau wird vom Egon Schiele Art Centrum an zeitgenössische Künstler vermietet. Weitere Informationen (pdf).

Stipendien für Kuratoren und Künstler
Die ERSTE Stiftung vergibt Stipendien für junge Künstler und Kuratoren aus der Slowakei, Tschechien, Ungarn und Rumänien für die Teilnahme an Kursen im Rahmen der Internationalen Sommerakademie für Bildende Kunst in Salzburg. Anmeldeschluss 27.4.2014. Nähere Informationen.

12. Internationales Outdoor Filmfestival - Anmeldung
OUTDOOR FILMS s.r.o. lädt alle Filmemacher, Produzenten, Autoren, Kameramänner und Darsteller ein, mit ihren Werken beim diesjährigen Outdoor Filmfestival teilzunehmen. Nähere Informationen zur Veranstaltung und den Teilnahmebedingungen finden Sie hier. (nur tschechisch/englisch)

FALTER Bücher-Frühling 2014
Die Literaturbeilage stellt zahlreiche (österreichische) Neuerscheinungen vor und ist hier als E-Paper abrufbar.

Die Internationale Sommerakademie für Bildende Kunst Salzburg
– von Oskar Kokoschka 1953 als Schule des Sehens gegründet – findet heuer von 21.7. bis 30.8.2014 statt. Für Kurse der Sommerakademie werden auch Stipendien vergeben. Anmeldung online bis 15.5.2014, Einreichfrist für Stipendien: 1.4.2014. Kursprogramm 2014.

Sommerkurs der Diplomatischen Akademie Wien
Die Diplomatische Akademie Wien bietet vom 4.–29.8.2014 Sprachkurse für verschiedene Niveaus und Kurse zu österreichischer Landeskunde an. Anmeldefrist: 1.6.2014. Nähere Informationen

Peter Handke: Der große Fall
Eine Begebenheit aus dem Leben eines müßiggängerischen Schauspielers, an einem Tag, vom Morgen bis tief in die Nacht: Ein Streifzug durch eine sommerliche Metropole, vom Stadtrand bis ins Zentrum. Weiterlesen

Max Brod: Jüdinnen
Im Badeort Teplice (CZ) treffen sich die wohlhabenden jüdischen Familien Böhmens. Liebesbeziehungen und Eheversprechen sind die einzigen Angelegenheiten, die etwas Bewegung in diese friedliche Welt vor 1914 bringen: Es gilt, für die hübsche Irene einen passenden Mann zu finden. Weiterlesen

Anna Kim: Die gefrorene Zeit
Eine Begebenheit aus dem Leben eines müßiggängerischen Schauspielers, an einem Tag, vom Morgen bis tief in die Nacht: Ein Streifzug durch eine sommerliche Metropole, vom Stadtrand bis ins Zentrum. Weiterlesen

Wolfgang Petritsch: Bruno Kreisky. Biografie.
Wolfgang Petritsch war von 1977 bis 1983 Sekretär Bruno Kreiskys. Keine leichte Aufgabe, denn wer mit Kreisky arbeiten wollte, musste genau wie er versiert sein in allen möglichen außen- wie innenpolitischen Themen. Weiterlesen

Teresa Präauer: Für den Herrscher aus Übersee
Zwei Geschwister verbringen die Sommerferien bei ihren Großeltern, während die Eltern eine Weltreise machen und täglich eine Ansichtskarte schicken. Der Großvater liest aber nicht genau das vor, was auf den Karten geschrieben steht, was für die Kinder Ansporn ist, sich selbst das Lesen beizubringen. Weiterlesen

Christoph Ransmayr: Atlas eines ängstlichen Mannes
Das neueste Werk des 1954 in Wels geborenen Autors ist eine Erzählung, die in siebzig Episoden quer durch Zeiten und Kontinente führt. Weiterlesen

Online-Filmarchiv zum Ersten Weltkrieg
28 europäische Filmarchive stellen mit dem EFG1914 project umfangreiches Film-, Bild- und Textmaterial zum Ersten Weltkrieg gratis online zur Verfügung.

Das Literaturjahr 2013 in Österreich
Einen kurzen Überblick über die wichtigsten Neuerscheinungen bietet dieser Artikel auf iLiteratura.cz (auf Tschechisch).

Jugend-Literaturwettbewerb 2014
Die Jugend-Literatur-Werkstatt Graz veranstaltet einen Literaturwettbewerb zum Thema „suchen“. Weiterlesen

SPUREN – Architektur- und Museumsroute zwischen Brünn und Wien
Gustav Mahler-Haus, Villa Tugendhat, Josef Hoffmann-Geburtshaus, Leoš Janáček-Gedenkstätte und die MAK-Ausstellung „Wien 1900“: Der internationale Pfad erschließt anhand regionaler Kulturstätten die umwälzende Entwicklung der mitteleuropäischen Kulturszene zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Weitere Informationen.

Echos. Germanobohemistisches Forum
Unter dem Titel Echos wird vom Prager Institut für Literaturforschung gemeinsam mit dem Institut für germanische Studien der Philosophischen Fakultät der Karlsuniversität und dem Österreichischen Kulturforum Prag ab Januar 2014 eine neue Online-Zeitschrift zur deutschsprachigen Literatur und Kultur der böhmischen Länder herausgegeben. Weiterlesen

Die Sommerhochschule der Universität Wien
bietet jedes Jahr ein Internationales Sommerprogramm für Studenten und Akademiker aus der ganzen Welt, 2014 vom 12. Juli bis 9. August. Weitere Informationen

Der Klub der Freunde des Prager Frühlings
lädt ab sofort auch Ausländer, die in der Tschechischen Republik leben, zum Beitritt ein. Die Klubmitglieder erwarten von Oktober 2013 bis Juni 2014 zahlreiche Veranstaltungen in englischer Sprache (Vorträge, musikalische Spaziergänge durch Prag, kulturelle Reisen durch die Tschechische Republik u.a.). Für Mitglieder gibt es zahlreiche Vorteile, v. a. bevorzugte Kartenreservierung für das Internationale Musikfestival Prager Frühling. Program Aktuelles Programm, Mitgliedschaftsbedingungen und Online-Registrierung (auf Englisch)

Besuchen Sie das ÖKF Prag auf Facebook
Für aktuelle Informationen, Gewinnspiele, Fotos von Veranstaltung usw. verbinden Sie sich mit uns auf Facebook!

INTPA – Internationales Netz für Tanz und Performance Austria
Das Tanzquartier Wien hat gemeinsam mit dem Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten (BMeiA) und dem Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur (BMUKK) das Projekt INTPA – Internationales Netz für Tanz und Performance – Austria entwickelt. Weiterlesen

Fotogalerie auf Facebook
Haben Sie eine Veranstaltung des ÖKF Prag verpasst? Oder möchten Sie sich die Veranstaltung noch einmal in Erinnerung rufen? Besuchen Sie unsere Fotogalerie auf Facebook und klicken Sie sich durch die Fotos unserer bisherigen Veranstaltungen!

Österreichisches Kulturforum Prag © 2014 | Impressum | Login
Jungmannovo nám. 18, CZ - 110 00 Praha 1, info@oekfprag.at

YouTube Facebook RSS
CZ / DE