Bild Bertha von Suttner: Ein Leben für den Frieden

Bertha von Suttner: Ein Leben für den Frieden

01.09. - 28.10.2013, Kunín 1, Půdní prostory zámku Kunín

Wanderausstellung zum 100. Jubiläum der Verleihung des Nobelpreises (1905) an die in Prag geborene Friedensaktivistin. Die Ausstellung...
Weiterlesen | Wissenschaft

© www.freibeuterfilm.com

Stillleben

31.08.2013 16:30, Velký sál, Kino Světozor
[Deutsch, englische und tschechische Untertitel]

Das abendfüllende Spielfilmdebüt des österreichischen Regisseurs Sebastian Meise porträtiert das Leben einer Familie, die mit...
Weiterlesen | Film


© www.freibeuterfilm.com

Outing

29.08.2013 22:00, Malý sál, Kino Světozor
[Deutsch, englische und tschechische Untertitel]

Der Dokumnetarfilm Outing zeigt den jungen Archeologen Sven, der während der Pubertät feststellte, das ser sich zu Kindern sexuell...
Weiterlesen | Film

Bild Der Golem wie er in die Welt kam

Der Golem wie er in die Welt kam

24.08.2013 19:00, Kino České Velenice

Paul Wegeners Film interpretiert die kabbalistische Schöpfungsgeschichte aus dem sagenumwobenen Prag mit den Mitteln des deutschen...
Weiterlesen | Film


Bild Gerald Schubert: Nachbar Tschechien - Zur Arbeit eines Auslandskorrespondenten in Prag

Gerald Schubert: Nachbar Tschechien - Zur Arbeit eines Auslandskorrespondenten in Prag

22.08.2013 19:00, Havlíčkův Brod, Stará radnice
[Simultan gedolmetscht]

Die Journalistische Sommerschule Karel Havlíček Borovský (benannt nach dem tschechischen Journalisten, 1821–1856) ist ein einwöchiges...
Weiterlesen | Wissenschaft

© Wolfgang Lienbacher

cieLaroque / Helene Weinzierl: Think Fish, Part I

16.08.2013 21:00, Prag 1, Piazetta Národního divadla

Die beiden Performer zeigen in Think Fish, Part I, wie unterschiedliche Interpretationen, konträre Auffassungen und Erfassungen...
Weiterlesen | Theater und Tanz


© Martin Babic

Improvisation im Raum – Gala der Kursteilnehmer

04.08.2013 20:00, Prag 1, Experimentální prostor NoD

Unter der Leitung von: Irene Bauer (AT), Martin Dvořák (CZ/A), Karolina Kroczek (PL), Stanislava Vlčeková (SK), Felix Duméril...
Weiterlesen | Theater und Tanz

© Martin Babic

GalaProART

03.08.2013 20:00, Prag 1, Experimentální prostor NoD

Im Rahmen dieses Gala-Abends des zeitgenössischen Tanzes präsentieren sich tschechische und internationale Tänzer-Persönlichkeiten...
Weiterlesen | Theater und Tanz


Bild Mozart in Wien

Mozart in Wien

01.08. - 31.08.2013, Zámek Hustopeče nad Bečvou

Die Ausstellung gewährt Einblicke in das private und öffentliche Leben des genialen Musikers in der kaiserlichen Residenzstadt...
Weiterlesen | Musik

© Filmarchiv Austria

Romy Schneider: Lebensweg

01.08. - 31.08.2013, Kunín, Zámek Kunín

Die Ausstellung Romy Schneider: Lebensweg ist eine der Wanderausstellungen des Österreichischen Kulturforums Prag. Romy Schneider...
Weiterlesen | Bildende Kunst

Veranstaltungen 391 - 400 von 11621...3839404142...117< vorherigenächste >

neuigkeiten

EUNIC AppEUNIC App
Europäische Kultur in Prag auf Ihrem Handy

Öffnungszeiten Galerie und Bibliothek zu Weihnachten & Neujahr 2014/2015
Aufgrund der Weihnachtsfeiertage bleiben die Galerie und Bibliothek des ÖKF von Montag, 22.12.2014 bis Freitag, 2.1.2015 geschlossen. Ab Montag, 5.1.2015, können Sie Galerie und Bibliothek wieder zu den üblichen Öffnungszeiten besuchen. Wir wünschen Ihnen schöne Feiertage und freuen uns auf Ihren Besuch im neuen Jahr!

Studium in Olmütz
Kommen Sie nach Olmütz und studieren Sie geisteswissenschaftliche Fächer Ihrer Wahl auf Deutsch! Weitere Informationen

Max-Brod-Preis 2015 – Aufruf
Die Franz-Kafka-Gesellschaft schreibt den 21. Max-Brod-Preis für den besten Essay aus. Junge Menschen bis 20 Jahre können zu drei Themen schreiben – die maximale Länge des Essays sind 5 Normseiten. Die Gewinner erhalten ein Preisgeld! Einsendeschluss: 17. April 2015. Weitere Informationen (tschechisch)

Start-Stipendien 2015 des Bundeskanzleramtes
Um jungen KünsterInnen den Einstieg in die österreichische und internationale Kunstszene zu erleichtern, schreibt das österreichische Bundeskanzleramt 95 Stipendien aus. Bewerbungsschluss: 31. März 2015.

Stipendien für ausländische Studierende, Graduierte und WissenschaftlerInnen
Das österreichische Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft vergibt wieder Stipendien für Sommer 2015 bzw. das Studienjahr 2015/16. Die Ausschreibungen finden Sie in der Österreichischen Datenbank für Stipendien und Forschungsförderung www.grants.at. Die elektronische Antragstellung ist verpflichtend.

INTPA – Internationales Netz für Tanz und Performance Austria wird auch 2014 fortgeführt
Das Tanzquartier Wien hat gemeinsam mit dem Bundesministerium für europäische und internationale Angelegenheiten (BMeiA) und dem Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur (BMUKK) das Projekt INTPA – Internationales Netz für Tanz und Performance – Austria entwickelt. Weiterlesen

Peter Handke: Der große Fall
Eine Begebenheit aus dem Leben eines müßiggängerischen Schauspielers, an einem Tag, vom Morgen bis tief in die Nacht: Ein Streifzug durch eine sommerliche Metropole, vom Stadtrand bis ins Zentrum. Weiterlesen

Max Brod: Jüdinnen
Im Badeort Teplice (CZ) treffen sich die wohlhabenden jüdischen Familien Böhmens. Liebesbeziehungen und Eheversprechen sind die einzigen Angelegenheiten, die etwas Bewegung in diese friedliche Welt vor 1914 bringen: Es gilt, für die hübsche Irene einen passenden Mann zu finden. Weiterlesen

Anna Kim: Die gefrorene Zeit
Eine Begebenheit aus dem Leben eines müßiggängerischen Schauspielers, an einem Tag, vom Morgen bis tief in die Nacht: Ein Streifzug durch eine sommerliche Metropole, vom Stadtrand bis ins Zentrum. Weiterlesen

Wolfgang Petritsch: Bruno Kreisky. Biografie.
Wolfgang Petritsch war von 1977 bis 1983 Sekretär Bruno Kreiskys. Keine leichte Aufgabe, denn wer mit Kreisky arbeiten wollte, musste genau wie er versiert sein in allen möglichen außen- wie innenpolitischen Themen. Weiterlesen

Teresa Präauer: Für den Herrscher aus Übersee
Zwei Geschwister verbringen die Sommerferien bei ihren Großeltern, während die Eltern eine Weltreise machen und täglich eine Ansichtskarte schicken. Der Großvater liest aber nicht genau das vor, was auf den Karten geschrieben steht, was für die Kinder Ansporn ist, sich selbst das Lesen beizubringen. Weiterlesen

Christoph Ransmayr: Atlas eines ängstlichen Mannes
Das neueste Werk des 1954 in Wels geborenen Autors ist eine Erzählung, die in siebzig Episoden quer durch Zeiten und Kontinente führt. Weiterlesen

Online-Filmarchiv zum Ersten Weltkrieg
28 europäische Filmarchive stellen mit dem EFG1914 project umfangreiches Film-, Bild- und Textmaterial zum Ersten Weltkrieg gratis online zur Verfügung.

SPUREN – Architektur- und Museumsroute zwischen Brünn und Wien
Gustav Mahler-Haus, Villa Tugendhat, Josef Hoffmann-Geburtshaus, Leoš Janáček-Gedenkstätte und die MAK-Ausstellung „Wien 1900“: Der internationale Pfad erschließt anhand regionaler Kulturstätten die umwälzende Entwicklung der mitteleuropäischen Kulturszene zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Weitere Informationen.

Echos. Germanobohemistisches Forum
Unter dem Titel Echos wird vom Prager Institut für Literaturforschung gemeinsam mit dem Institut für germanische Studien der Philosophischen Fakultät der Karlsuniversität und dem Österreichischen Kulturforum Prag ab Januar 2014 eine neue Online-Zeitschrift zur deutschsprachigen Literatur und Kultur der böhmischen Länder herausgegeben. Weiterlesen

Besuchen Sie das ÖKF Prag auf Facebook
Für aktuelle Informationen, Gewinnspiele, Fotos von Veranstaltung usw. verbinden Sie sich mit uns auf Facebook!

Fotogalerie auf Facebook
Haben Sie eine Veranstaltung des ÖKF Prag verpasst? Oder möchten Sie sich die Veranstaltung noch einmal in Erinnerung rufen? Besuchen Sie unsere Fotogalerie auf Facebook und klicken Sie sich durch die Fotos unserer bisherigen Veranstaltungen!

Österreichisches Kulturforum Prag © 2014 | Impressum | Login
Jungmannovo nám. 18, CZ - 110 00 Praha 1, info@oekfprag.at

YouTube Facebook RSS EUNIC App
CZ / DE