Bild Zuzana & Eugen Brikciusovi: Franz Kafka in Wort und Bild

Zuzana & Eugen Brikciusovi: Franz Kafka in Wort und Bild

20.09. - 30.09.2013, Prag 1

Fotos von der Vernissage finden Sie hier. Die...
Weiterlesen | Literatur

© Loft City GmbH & Co KG, Wien; AnnA BlaU

Pilsner Woche der Kulturfabriken: Kunst in der Brotfabrik

19.09. - 30.09.2013, Plzeň

Die Europäische Kulturhauptstadt Pilsen 2015 organisiert eine Pilsner Woche der Kulturfabriken (16.–20. 9. 2013), darunter eine...
Weiterlesen | Wissenschaft


Bild De-colonizing Disability Theory (I) – Cripping Development

De-colonizing Disability Theory (I) – Cripping Development

19.09. - 21.09.2013, Prag 1, AV ČR
[Konferenzsprache Englisch]

Das Ziel der internationalen, interdisziplinären Konferenz ist es, einen Dialog zwischen den beiden wissenschaftlichen Gebieten...
Weiterlesen | Wissenschaft

© Věra Koubová

Peter Handke: Die Angst des Tormanns beim Elfmeter und Der große Fall

18.09.2013 18:00, Prag 1, ÖKF
[Nur tschechisch]

Fotos von der Veranstaltung finden Sie hier. Die...
Weiterlesen | Literatur


© kramar@fabrik.co.at

Barbara Coudenhouve-Kalergi: Zuhause ist überall

18.09.2013 10:00, Znojmo, Gymnázium Dr. Karla Polesného
[Nur deutsch]

Barbara Coudenhove-Kalergi wurde 1932 in Prag geboren und lebt seit ihrer Vertreibung im Mai 1945 in Österreich. Sie arbeitete als...
Weiterlesen | Literatur

Martin Rasp – Nehledám, nacházím, Ukázka z tvorby z let 1980–2011, Gerald Y. Plattner

Martin Rasp: Ich suche nicht, ich finde

18.09. - 10.11.2013, Brünn, Dům umění města Brna

Der österreichische Künstler Martin Rasp arbeitet mit einem breiten Spektrum an Materialien unterschiedlicher Art und Herkunft,...
Weiterlesen | Bildende Kunst


© Mathias Poledna

Bilder und „Vorbilder“

17.09. - 17.11.2013, Prag 1, Galerie hl. m. Prahy, Městská knihovna v Praze

Die Gruppenausstellung Bilder und „Vorbilder“ konfrontiert die Arbeit der zeitgenössischen Künstler Florian Pumhösl, Mathias...
Weiterlesen | Bildende Kunst

© Manfred Thumberger

Gustav Klimt - Wegbereiter der Moderne

16.09. - 30.10.2013, Liberec, Krajská vědecká knihovna v Liberci

Gustav Klimt (1862–1918) steht für eine Epoche, die bis heute fasziniert und nachklingt: die Moderne. Der Künstler hat besonders...
Weiterlesen | Bildende Kunst


Anja Salomonowitz

Fokus Anja Salomonowitz

16.09. - 22.09.2013,
[Deutsch, englische Untertitel ]

Der Fokus auf das Werk von Regisseurin Anja Salomonowitz wird vom 16. bis 22.09.2013 gratis im Stream zur Verfügung stehen. Der...
Weiterlesen | Film

Bild Historische Gedenkfeier: Zdeněk Kašpar Kaplíř von Sulevic

Historische Gedenkfeier: Zdeněk Kašpar Kaplíř von Sulevic

07.09.2013 09:30 - 16:00, Milešov, Kirche des Hl. Antonius von Padua und Innenhof des Schlosses Milleschau
[Tschechisch und deutsch]

Zdeněk Kašpar Kaplíř von Sulevic spielte eine bedeutende Rolle bei der Türkenbelagerung Wiens im Jahre 1683. Nach der erfolgreichen...
Weiterlesen | Musik

Veranstaltungen 391 - 400 von 11741...3839404142...118< vorherigenächste >

neuigkeiten

EUNIC AppEUNIC App
Europäische Kultur in Prag auf Ihrem Handy

Förderung internationaler Kontakte in der professionellen Kunst für das Jahr 2015
Weitere Informationen (nur Tschechisch)

Anmeldung zum 17. Internationalen Amateurtheaterfestival
Vom 26.-30.06.2015 findet in Prag wieder das Festival für unabhängiges und Amateurtheater Apostrof statt. Theatergruppen aus aller Welt können ihre Teilnahme noch bis zum 15. Februar 2015 anmelden.

Transnational Studies an der FH Campus Wien
Die FH Campus Wien bietet ab Oktober 2015 drei neue Bachelor-Studiengänge für internationale Studenten an: „Civil Engineering and Construction Management“, „Health Care and Nursing“ sowie „Information Technologies and Telecommunication“. Weitere Informationen (Englisch)

Milena Jesenská Stipendium für Journalisten
Das IWM Wien vergibt für das Studienjahr 2015/16 Stipendien für europäische Kulturjournalisten. Bewerbungsschluss: 09.03.2015. Weitere Informationen

Paul Celan Übersetzungsstipendium
Das IWM Wien vergibt für das Studienjahr 2015/16 Stipendien für Übersetzungen geistes-, sozial- und kulturwissenschaftlicher Texten in osteuropäischen Sprachen. Bewerbungsfrist: 28.02.2015. Weitere Informationen

Sommerschulen für Tschechisch
bietet die AKTION Österreich - Tschechische Republik für Studenten und Lehrende aus Österreich. Das Stipedium umfasst die Teilnahme an einer der tschechischen Sommerschulen mit Kultur- und Freizeitprogramm und Teilnehmern aus aller Welt. Die Online-Anmeldung ist bis 15. 3. 2015 möglich. Weitere Informationen

Literaturstipendium Grazer Stadtschreiber 2015/16
Mit dem Stipendium der Stadt Graz kann ein Schriftsteller ein Jahr lang ohne finanziellen Druck seiner literarischen Tätigkeit nachgehen und die Atmosphäre und Kulturszene der Stadt erleben. Bewerbungsschluss: 31.3.2015. Details zur Ausschreibung

Mauricio Kagel Kompositionswettbewerb
Für Komponistinnen und Komponisten unter 40 Jahren: Gesucht werden neue und in ihrer Tonsprache zeitgemäße Klavierstücke für Kinder und Jugendliche. Der Wettbewerb ist mit insgesamt € 10.000 dotiert. Einsendeschluss: 15. August 2015. Weitere Informationen

Studium auf Deutsch in Olmütz
In Olmütz können Sie geisteswissenschaftliche Fächer auf Deutsch studieren: Weitere Informationen

Max-Brod-Preis 2015 – Aufruf
Die Franz-Kafka-Gesellschaft schreibt den 21. Max-Brod-Preis für den besten Essay aus. Junge Menschen bis 20 Jahre können zu drei Themen schreiben, die Gewinner erhalten ein Preisgeld. Einsendeschluss: 17. April 2015. Weitere Informationen (auf tschechisch)

Start-Stipendien 2015 des Bundeskanzleramtes
Um jungen KünsterInnen den Einstieg in die österreichische und internationale Kunstszene zu erleichtern, schreibt das österreichische Bundeskanzleramt 95 Stipendien aus. Bewerbungsschluss: 31. März 2015.

Stipendien für ausländische Studierende, Graduierte und WissenschaftlerInnen
Das österreichische Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft vergibt wieder Stipendien für Sommer 2015 bzw. das Studienjahr 2015/16. Die Ausschreibungen finden Sie in der Österreichischen Datenbank für Stipendien und Forschungsförderung www.grants.at. Die elektronische Antragstellung ist verpflichtend.

Peter Handke: Der große Fall
Eine Begebenheit aus dem Leben eines müßiggängerischen Schauspielers, an einem Tag, vom Morgen bis tief in die Nacht: Ein Streifzug durch eine sommerliche Metropole, vom Stadtrand bis ins Zentrum. Weiterlesen

Max Brod: Jüdinnen
Im Badeort Teplice (CZ) treffen sich die wohlhabenden jüdischen Familien Böhmens. Liebesbeziehungen und Eheversprechen sind die einzigen Angelegenheiten, die etwas Bewegung in diese friedliche Welt vor 1914 bringen: Es gilt, für die hübsche Irene einen passenden Mann zu finden. Weiterlesen

Anna Kim: Die gefrorene Zeit
Eine Begebenheit aus dem Leben eines müßiggängerischen Schauspielers, an einem Tag, vom Morgen bis tief in die Nacht: Ein Streifzug durch eine sommerliche Metropole, vom Stadtrand bis ins Zentrum. Weiterlesen

Wolfgang Petritsch: Bruno Kreisky. Biografie.
Wolfgang Petritsch war von 1977 bis 1983 Sekretär Bruno Kreiskys. Keine leichte Aufgabe, denn wer mit Kreisky arbeiten wollte, musste genau wie er versiert sein in allen möglichen außen- wie innenpolitischen Themen. Weiterlesen

Teresa Präauer: Für den Herrscher aus Übersee
Zwei Geschwister verbringen die Sommerferien bei ihren Großeltern, während die Eltern eine Weltreise machen und täglich eine Ansichtskarte schicken. Der Großvater liest aber nicht genau das vor, was auf den Karten geschrieben steht, was für die Kinder Ansporn ist, sich selbst das Lesen beizubringen. Weiterlesen

Christoph Ransmayr: Atlas eines ängstlichen Mannes
Das neueste Werk des 1954 in Wels geborenen Autors ist eine Erzählung, die in siebzig Episoden quer durch Zeiten und Kontinente führt. Weiterlesen

Österreichisches Kulturforum Prag © 2015 | Impressum | Login
Jungmannovo nám. 18, CZ - 110 00 Praha 1, info@oekfprag.at

YouTube Facebook RSS EUNIC App
CZ / DE